Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Additiv für Servoöl?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Additiv für Servoöl?

  1. #1
    Routinier Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    397

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009

    Additiv für Servoöl?

    Hallo,
    hat jemand Erfahrungen bzgl. eines Additivs für Servoöl?

    Hintetgrund: Ich habe ein leichtes "knarzen" bei Volleinschlag der Lenkung, jeweils links und rechts.
    Servoöl habe ich vollständig gewechselt, das leichte "knarzen" ist jedoch gebllieben.

    Nun habe ich bei BMW gelesen, dass es dort von Lubrizol ein Additiv geben soll.
    Das nennt sich Lubrizol 6178 ATF-Servo Additiv.

    Ich überlege dies mal auszuprobieren, wollte aber noch einmal kurz nachfragen, ob damit schon jemand gute Erfahrungen gesammelt hat....?

    Eine weitere Frage wäre, ob die Hydrauliköle nach VW G002000/ G004000 ATF Öle sind....?

  2. #2
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.638

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    ich hab nur diese Info: Laut Etzold ist nur das ATF bis 1/89 mit dem Servoöl G002000 mischbar.
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  3. #3
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    13.993

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Hast du die Zahnstange schon gefettet?
    Grüße vom WarLord

  4. #4
    Routinier Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    397

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    @WarLord: du meinst das Keilwellenprofil oben am Lenkgetriebe, wo es dann weiter geht mit Kreuzgelenk und Gelenkwelle...? Nein , dass habe ich noch nicht gemacht. Wäre natürlich auch noch eine Idee!

  5. #5
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    13.993

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Nope, die Zahnstange, welche ein- und ausfährt und die Spurstangen verschraubt sind.

    Da gibt's von VW ein spezielles Fett für, welches dünn aufgetragen wird.
    Grüße vom WarLord

  6. #6
    Routinier Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    397

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    @WarLord: ahh, capito....


    ... ich habe auch noch einmal ein Foto von der Mischung Alt-Servoöl und neues grünes Servoöl gemacht-weil, wie schon Konfuzius sagte: Ein Bild sagt mehr 1000 Worte...
    ... dafür, dass man das Servoöl nie wechseln sollte, ist die Mischung doch recht dunkel....

    Servoöl-alt.jpg
    Geändert von Loeffelbaer (27.05.2019 um 04:56 Uhr)

  7. #7
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.858

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Knarzen bei Hydraulisch ausfahrenden/untertzzt ausfahrenden Teilen ist gerne mal das Gleitlager an der Kolbenstange das nachlässt, da lässt man aber dann doch am einfachsten die Finger weg und lebt damit...

    Domlager und dergleichen mal geprüft? Da kommt auch ganz gern mal ein Knarzen in den Endlagen her... ?!
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  8. #8
    Routinier Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    397

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    Hallo,
    @moped: Domlager hatte ich jetzt noch nicht diesbezüglich geprüft. Danke für den Hinweis. Werde ich noch einmal prüfen....

    ... ansonsten habe ich noch folgendes Servoöl-Additiv gefunden, das beim Pumpenheulen helfen soll; leider also nicht für meinen vorliegenden Fall:
    https://xado.de/revitalizante/ex120-...draulikanlagen

  9. #9
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    13.993

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Lass erst mal das Additiv weg und fette die Zahnstange. Danach würde ich weiter suchen.

    Wichtig halt das passende Fett von VW verwenden. G052168A1 ist die Nummer.
    Geändert von WarLord (27.05.2019 um 17:21 Uhr)
    Grüße vom WarLord

  10. #10
    Routinier Avatar von 35i 1f
    Beiträge
    369

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    1F
    GKB
    ATX
    EZ
    1990

    Registriert seit
    15.04.2013
    Früher hat man unter der Nummer die WarLord angibt (G052168A1 ) ne große Tube voll bekommen ;um die 200 gr oder sogar 300 gr. Jetzt läuft unter der gleichen Nummer nur noch eine 10 gr Tube ;also etwas mehr wie'n Labello und kostet glaub ich das gleiche...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •