Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Starthilfebooster/Jumpstarter was taugt?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Starthilfebooster/Jumpstarter was taugt?

  1. #1
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.875

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008

    Starthilfebooster/Jumpstarter was taugt?

    Moin,

    Da ichs schon wieder mal geschafft hab das Parklicht übers WE anzulassen ging die Limo mal wieder nicht an heut früh.

    Mit den Überbrückungskabel ist immer so ein elendiges Gefummel und ja auch nicht immer ein Fahrzeug da zum Anschluss und selbst dann kommt man ja immer öfter schlecht bis garnicht wirklich an die Batterie...

    Demzufolge bin ich nun drauf und dran sowas Lithium-Ionen-Gedöns-Batterie anzuschaffen,
    hab aber da nicht wirklich erfahrungswerte...

    Was wär Enpfehlenswert - zumindest mal die Eckdaten -> Akkugröße/Starthilfestrom?
    Hersteller/Modellerfahrungen, Empfehlungen?

    Sowas wie Kompressor brauch ich nicht, Leuchte muss auch nicht dran sein, 12V Zigarettenanzünderanschluss kann ist aber nicht zwingend nötig, USB ist ja eigentlich Standard ...
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  2. #2
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.875

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Zitat Zitat von mopedfan Beitrag anzeigen
    Moin,

    Da ichs schon wieder mal geschafft hab das Parklicht übers WE anzulassen ging die Limo mal wieder nicht an heut früh.

    Mit den Überbrückungskabel ist immer so ein elendiges Gefummel und ja auch nicht immer ein Fahrzeug da zum Anschluss und selbst dann kommt man ja immer öfter schlecht bis garnicht wirklich an die Batterie...

    Demzufolge bin ich nun drauf und dran sowas Lithium-Ionen-Gedöns-Batterie anzuschaffen,
    hab aber da nicht wirklich erfahrungswerte...

    Was wär Enpfehlenswert - zumindest mal die Eckdaten -> Akkugröße/Starthilfestrom?
    Hersteller/Modellerfahrungen, Empfehlungen?

    Sowas wie Kompressor brauch ich nicht, Leuchte muss auch nicht dran sein, 12V Zigarettenanzünderanschluss kann ist aber nicht zwingend nötig, USB ist ja eigentlich Standard ...
    achja, Budget wär so um die 100,- wenns da wwa gibt, gern auch weniger
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  3. #3
    35i Kaiser
    Name
    Jürgen Biehmelt
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.498

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    11/95

    Registriert seit
    23.10.2012
    schau mal hier, ABER alle geräte werden an die batterie geklemmt https://www.auto-motor-und-sport.de/...lfe-batterien/
    H-RK989

  4. #4
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    20.963

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    MIT Akku?

    Bei Feinkost Zip gabs mal Ladegeräte mit inclu Startergerät. Feine Sache. Anklemmen, STECKDOSEund ab für. Geiles Teil für 50€ rum.

    Mit deinen Boostern wirst schlechte Karten haben. Da gibts wirklich geiles Zeigs für die Hosentasche, aber mit dem Hunni kommst da net wirklich weit. Da reichts für so n Baumarktbooster.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  5. #5
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    20.963

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    MIT Akku?

    Bei Feinkost Zip gabs mal Ladegeräte mit inclu Startergerät. Feine Sache. Anklemmen, STECKDOSEund ab für. Geiles Teil für 50€ rum.

    Mit deinen Boostern wirst schlechte Karten haben. Da gibts wirklich geiles Zeigs für die Hosentasche, aber mit dem Hunni kommst da net wirklich weit. Da reichts für so n Baumarktbooster.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  6. #6
    Stahlfelgen-Sympathisant Avatar von michamatik
    Beiträge
    1.595

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    CBZ
    EZ
    21.01.1993

    Registriert seit
    12.09.2009
    Hab mir vor Kurzem bei pearl so ne Powerbank mit Starthilfefunktion gekauft, statt für anderswo 60 für 40€.
    Hat auch schon funktioniert, aber es gibt bestimmt Besseres, Hochwertig wirkt das Ding nicht grad.
    MfG,
    Micha


    † VW †
    Einstmals als VOLKSwagen gegründetes Automobilbau-Unternehmen, leider ab 1993 durch Ferdinand Piëch mit Größenwahnsinn infiziert
    und daran auch im Laufe der Jahre schwersterkankt und nie wieder genesen. (Für mich spätestens) 1999 endgültig gestorben.
    Danach gebaute Fahrzeuge werden NIE den Weg in meinen Besitz finden!

  7. #7
    Stahlfelgen-Sympathisant Avatar von michamatik
    Beiträge
    1.595

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    CBZ
    EZ
    21.01.1993

    Registriert seit
    12.09.2009
    Hab mir vor Kurzem bei pearl so ne Powerbank mit Starthilfefunktion gekauft, statt für anderswo 60 für 40€.
    Hat auch schon funktioniert, aber es gibt bestimmt Besseres, Hochwertig wirkt das Ding nicht grad.

    Das Ding hier (jetzt wieder teurer), gibts aber Gleichartiges bei vielen Händlern:

    https://www.pearl.de/a-ZX2905-1420.shtml
    MfG,
    Micha


    † VW †
    Einstmals als VOLKSwagen gegründetes Automobilbau-Unternehmen, leider ab 1993 durch Ferdinand Piëch mit Größenwahnsinn infiziert
    und daran auch im Laufe der Jahre schwersterkankt und nie wieder genesen. (Für mich spätestens) 1999 endgültig gestorben.
    Danach gebaute Fahrzeuge werden NIE den Weg in meinen Besitz finden!

  8. #8
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.875

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Gleichartig ist bei Akkuzeugs relativ soweit ich das schon selbst testen durfte (LED-Arbeitsleuchte) - da gibts mehr möglichkeinten den Schund zu verbauen ohne das man es sieht...

    Zitat Zitat von juergenbie Beitrag anzeigen
    schau mal hier, ABER alle geräte werden an die batterie geklemmt https://www.auto-motor-und-sport.de/...lfe-batterien/
    genau auf das wollte ich raus.
    Sehr schon an deinem Link das auch die (grob) fahrlässige Fehlbedienung getestet wurde, hat gereicht das unsere Jungs letztes Jahr fast Omas Rasenmähertrekker abgefackelt haben dank Pfusch beim Batterieladeanschluss

    howdy, klar gibts mehr für mehr Geld, ich Plan aber auch nicht das zur Regelmäßigkeit werden zu lassen, nAn ein Starthilfeladegerät hab ich auch schon gedacht, aber letztlich steht die Kiste genau dann immer bescheiden oder zu weit weg.

    Heut früh bin ich mit den Überbrückungskabeln ran, aber an den Minuspol komm ich mit den klobigen dingern nicht gescheit ran weil der untermKotflügel liegt und am Block etc muss ich erst den kontakt freibürsten...

    Nach Jürgens link und den ersten Treffern meiner Suche tendier richtung Dino.
    Was die Handlichkeit angeht - in die Hosentasche muss es nicht passen, ideal wär sowas in der Größe von nem guten Buch, nen schukarton wie diese 100 in 1 Dinger mit Bleiakku früher möcht ich nicht.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  9. #9
    35i Kaiser
    Name
    Jürgen Biehmelt
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.498

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    11/95

    Registriert seit
    23.10.2012
    minuspol = halterung der lima, da kommt man immer ran
    H-RK989

  10. #10
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.723

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Der Simon hat da ein hübsches kompaktes Teil, welches er benutzt (auch in ESA): Zitat " Dino KRAFTPAKET 12V-600A Starthilfegerät 66.6Wh 18000mAh für um die 120 Euro, gibts in verschiedenen Brandings". Mal abwarten, ob er noch etwas dazu schreibt
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •