Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Stoßdämpfer hinten klappert
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Stoßdämpfer hinten klappert

  1. #1
    35i König Avatar von Berti
    Ort
    Königsbrück
    Beiträge
    862

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    ABS
    EZ
    17.07.1992

    Registriert seit
    31.12.2002

    Stoßdämpfer hinten klappert

    Habe dafür Teil 20 in Verdacht, evtl. habe ich das damals beim Einbau einfach reingedrückt und es ist nicht richtig im Stoßdämpfer fest? Oder können dort Nasen abbrechen und es muß erneuert werden? Wozu ist das eigentlich gut? Als Zentrierung für leichteren Einbau? Der Stoßdämpfer ist ja diagonal mit 2 Schrauben am Blech befestigt.
    https://www.volkswagen-classic-parts...pf-c185d6.html

    Ich denke mal, nach Abbau der Kofferraumverkleidung und Lösen der beiden diagonalen Schrauben kommt man von oben ran, da sind ja noch 2 weitere Schrauben im Blech, womit man (hoffentlich) das Blechteil unterm Gurt lösen kann?
    Dann hätte man (hoffentlich) das weiße Plastikteil, welches darunter sitzt, in der Hand? Oder muß dazu etwa der ganze Stoßdämpfer raus?
    VW Passat Variant CL 1.8/90PS, ABS-Motor, Bj. 7/92, Originalzustand mit Autogasnachrüstung BRC Blitz, azurgrün, el. Schiebedach, Nebelscheinwerfer, LRA, AHK, twintec schadstoffarm D3, 506.000 km *1. Motor - 1. Getriebe - 1. Kupplung* TÜV bis 03/2020 ohne Mängel

  2. #2
    35i König Avatar von Berti
    Ort
    Königsbrück
    Beiträge
    862

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    ABS
    EZ
    17.07.1992

    Registriert seit
    31.12.2002
    Hier habe ich sogar ein Foto gefunden:
    https://www.motor-talk.de/bilder/sto...203329827.html

    Es klappert immer nur kurz, wenn man über einen kleinen Absatz fährt (kleiner harter Schlag) und klingt nach Plastik. Bei Kopfsteinpflaster oder Bodenwellen und Schlaglöchern ist Ruhe. Das dürfte genau das Teil sein!
    VW Passat Variant CL 1.8/90PS, ABS-Motor, Bj. 7/92, Originalzustand mit Autogasnachrüstung BRC Blitz, azurgrün, el. Schiebedach, Nebelscheinwerfer, LRA, AHK, twintec schadstoffarm D3, 506.000 km *1. Motor - 1. Getriebe - 1. Kupplung* TÜV bis 03/2020 ohne Mängel

  3. #3
    Affenvergaser
    Avatar von FBonNET
    Name
    FBonNET
    Ort
    Green-Valley
    Beiträge
    10.861

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    25.11.2014

    Registriert seit
    30.09.2002
    Servus,

    das klappern können auch die Federn sein, wenn die oberen Windungen aufeinander kommen.
    Konnte mir den VR6 nicht mehr leisten
    C L O S E D --> FBonNET´s EX-Bauhure ---> Lästerecke
    NEW CAR : CADDY MAXI 2.0 TDI

  4. #4
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.089

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Iirc sitzt da ein 0-Ring. Eventuell nicht montiert oder weggerutscht?
    Grüße vom WarLord

  5. #5
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.663

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Ich bin schon komplett ohne die Plastikdinger gefahren und es hat nicht geklappert. Das Federbein ist ja durch die beiden Schrauben am Dom fest. Aber wenn die Plastikteile zu lose im oberen Teller des Federbeins sitzen, dann könnten die natürlich Geräusche verursachen.

  6. #6
    35i König Avatar von Berti
    Ort
    Königsbrück
    Beiträge
    862

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    ABS
    EZ
    17.07.1992

    Registriert seit
    31.12.2002
    Ja, genau das vermute ich ja. Vielleicht habe ich es nicht richtig eingerastet. Der O-Ring sitzt doch im Federbein verschraubt? Da kann ich nachträglich nichts mehr ändern. Eigentlich blieb aber damals bei der Montage kein Teil übrig, also denke ich mal, der ist noch drin. Muß ich also demnächst mal die Verkleidung demontieren. Vielen Dank für die Tipps!
    VW Passat Variant CL 1.8/90PS, ABS-Motor, Bj. 7/92, Originalzustand mit Autogasnachrüstung BRC Blitz, azurgrün, el. Schiebedach, Nebelscheinwerfer, LRA, AHK, twintec schadstoffarm D3, 506.000 km *1. Motor - 1. Getriebe - 1. Kupplung* TÜV bis 03/2020 ohne Mängel

  7. #7
    Routinier Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    421

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    Zitat Zitat von FBonNET Beitrag anzeigen
    Servus,

    das klappern können auch die Federn sein, wenn die oberen Windungen aufeinander kommen.
    ... das war auch men erster Gedanke beim Lesen, gerade weil bei mir auch die Ferdern vor Kurzem (an-)gebrochen waren und ich die ersetzen musste.

    Ich habe den Hinweis aber wieder verworfen, da @Berti bei #2 schreibt, dass es nach "Plastik" klappert. Bin mal gespannt, ob es das Plastikteil ist?

    Was passiert eigentlich, wenn das Auto steht und du hinten runterdrückst und wippst? Klappert es dann auch?

  8. #8
    35i König Avatar von Berti
    Ort
    Königsbrück
    Beiträge
    862

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    ABS
    EZ
    17.07.1992

    Registriert seit
    31.12.2002
    Nein, dann klappert nichts. Man kann sich in den Kofferraum setzen und 10cm auf- und ab wippen. Absolut Ruhe. Man braucht einen kurzen Schlag, damit es klappert, geht nur während der Fahrt. Gebrochene Feder hinten (und vorne) hatte ich auch schon, das knarrte laut beim Wippen.
    VW Passat Variant CL 1.8/90PS, ABS-Motor, Bj. 7/92, Originalzustand mit Autogasnachrüstung BRC Blitz, azurgrün, el. Schiebedach, Nebelscheinwerfer, LRA, AHK, twintec schadstoffarm D3, 506.000 km *1. Motor - 1. Getriebe - 1. Kupplung* TÜV bis 03/2020 ohne Mängel

  9. #9
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.723

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    bei mir hat tagelang eine kleine Bonbondose laut gescheppert, in einer bestimmten Geschwindigkeit und Federfrequenz. Ich hab da auch sehr vieles abgesucht und Fächer geleert, und auch Federung oder Hitzeschutzbleche in Verdacht gehabt. Bis ich das kleine Ding in der MAL gesehen habe und rausgenommen hab.

    Also es gibt da noch mehr Verdächtige
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  10. #10
    35i König Avatar von Berti
    Ort
    Königsbrück
    Beiträge
    862

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    ABS
    EZ
    17.07.1992

    Registriert seit
    31.12.2002
    Also hab es gerade demontiert - bei mir sitzen die Zähne genau in den Aussparungen, also so 45 Grad verdreht. Habe den Stoßdämpfer jetzt ein paar cm nach unten gedrückt - aber das weiße Teil sitzt fest und dreht sich nicht. Was nun?
    VW Passat Variant CL 1.8/90PS, ABS-Motor, Bj. 7/92, Originalzustand mit Autogasnachrüstung BRC Blitz, azurgrün, el. Schiebedach, Nebelscheinwerfer, LRA, AHK, twintec schadstoffarm D3, 506.000 km *1. Motor - 1. Getriebe - 1. Kupplung* TÜV bis 03/2020 ohne Mängel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •