Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Sitzheizungsmatten aus späteren VW Modell verbauen - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Sitzheizungsmatten aus späteren VW Modell verbauen

  1. #11
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    20.998

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Kennsch dr Kampfkeks? No musch amole lesa: http://www.kampfkeks.com/Technik_Sitzheizung.html

    Im Ernst...der hat klasse Anleitungen für GENAU das Probem. Mit zig Umbauten, Schaltplänen etc. Ich glaube zu wissen das du bei dem sogar die fertigen Platinen mal kaufen KONNTEST! Die Seite wird leider nicht mehr richtig gepflegt. Ist aber super Infomativ!


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  2. #12
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    20.998

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    BZW: http://www.kampfkeks.com/Technik_Sit...ter_Golf3.html Golf 3 Schalter. Diese SOLLTEN ähnlich/gleich dem vom 35i sein...technisch gesehen. Siehst aber beim öffnen. Ansosten gilt das eben vom Golf 4.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  3. #13
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.134

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Schlussendlich ist doch ohnehin nur der Temperaturgeber das Problem, die Matten funktionieren alle ähnlich, ob jetzt Carbon oder die Leitungen.
    Grüße vom WarLord

  4. #14
    Lebende Foren Legende Avatar von Mazel
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.634

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    05.12.2010
    Das ist zwar richtig, aber wenn Du den Sitz aufmachst, is da nicht selten alles verrottet und auch die Leitfähigkeit nicht mehr so 100% bei 25-30 Jahren... Die heizen teilweise nur noch im Bereich letzte 10 cm auf der Sitzfläche und die ersten 10 der Lehne.
    Warum ne Baustelle verschieben?

    Und jap, die Seite ist echt supi, insofern ich die Carbonmatten einbaue und die Schalter umlöte!

    In meinem Falle muß ich mir mal Gedanken machen ob originale aktuellere Matten genauso angeschlossen sind wie die alten.


    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Audi 5000 S Bj.87 ; US Audi 100 Bj.91 ; VW Dasher Bj.77 ; VW Dasher Bj.80 ; VW Quantum GL5 Bj.84 ; US SAAB 900 S Bj.89 (in Obhut) ; US SAAB 900 Sedan Bj.90 , SAAB 900 TU16 Bj.84 , US Passat GL Bj.91 (9A Automat) ; US Passat GLX Bj.93 (VR6 Automat) ; VW T3 Bj.81 SETRA S80 Bj.71

    Die US VR6 Sedan Story:
    https://www.passat35i.de/threads/969...-Export-VR6-B3

    Die Diskussion:
    https://www.passat35i.de/threads/969...08#post1363408

  5. #15
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.134

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Ich wollte damit was anderes ausdrücken: Weshalb irgendwas umlöten oder großartig umbauen, wenn der größte Unterschied ohnehin nur der Temperaturgeber ist. Du verbaust die Carbonmatten (oder alternativ Matten aus neueren Modellen, damit die Heizung der Seitenwagen erhalten bleibt) und baust den Temperaturgeber um. Angeschlossen wird's dann nach der Beastmaster Methode am originalen Relais und Kabelbaum. Besser und originaler geht's nicht.

    Wobei das PWM Konstrukt vom Kampfkeks schon ganz nett ist. Gibt's mittlerweile aber auch schon fertig in Verbindung mit den 5 stufigen Carbonmatten (zumindest schließ ich es aus dem Verschaltungsmodell).
    Geändert von WarLord (09.11.2019 um 18:16 Uhr)
    Grüße vom WarLord

  6. #16
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    20.998

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Und jap, die Seite ist echt supi, insofern ich die Carbonmatten einbaue und die Schalter umlöte!
    Finde ich eh die beste Lösung. Einziger Nachteil: Die Carbonmatten sind einfach zu klein! Von daher hat eure Lordschaft recht: Die Sitzwangen bleiben eben kalt...

    Gibt's mittlerweile aber auch schon fertig in Verbindung mit den 5 stufigen Carbonmatten
    Jo nur sind die Schalter halt kacke. In meinen 2er Golf passen die wie Arsch auf Deckel, in einen 35i leider nicht.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •