Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motorlager 35i G60 Syncro

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    6


    Registriert seit
    02.10.2012

    Motorlager 35i G60 Syncro

    Hallo allerseits,

    ich hab hier einen 35i PG syncro. Der gute hat Vibra Technics Motorlager verbaut. Ehrlich gesagt, nix für mich. Ich will ihn gern auf original umrüsten.
    Was brauch ich denn hinten rechts für ein Motorlager? Das Gummi-Metall-Lager mit dem zusätzlichen Dämpfer? Oder das (arschteure) Hydrolager vom Corrado?

    Ich weiß nicht was da original rein gehört.

    Danke und Gruß

    Steffen

  2. #2
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.713

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Original sitzt dort ein Gummilager und ein zusätzlicher Dämpfer (Drehmomentstütze).

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    6


    Registriert seit
    02.10.2012
    Ok, danke. Das ist quasi das gleiche wie beim Rally-Golf. Leider gibt es den Dämpfer nicht mehr zu kaufen. Ich probiere das Corrado Hydrolager aus 535 199 262. Die Vibtec sind mir zu brutal. Vielleicht hat ja schonmal jemand diese Umrüstung gemacht.

  4. #4
    Typ Avatar von Psy
    Name
    Peter
    Ort
    Soest
    Beiträge
    2.556

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC

    Registriert seit
    09.07.2003
    gib mal Bescheid ob das eine gute Alternative ist
    G65 Syncro
    760 Turbo

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    6


    Registriert seit
    02.10.2012
    Mach ich dann. Ich kann nur aktuell nicht sagen, wann ich zum Einbau komme. Irgendwie immer zu viele Baustellen auf einmal.

  6. #6
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.713

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Leider gibt es inzwischen immer weniger wichtige Teile für den G60.
    Es wird wohl zukünftig schwer werden die Kiste am Laufen zu halten.

    Zum Motorlager: Es hat schon seinen Grund, warum die Syncros diese spezielle Lagerung haben. Ich vermute, dass damit die vordere Hardyscheibe geschont werden soll, weil die sich sonst bei starker Motorbewegung zu sehr verwindet und sie dann schnell reißen kann.
    Es ist ja schon öfter passiert, dass sich beim G60 die Scheibe zerlegt hat und die Kardanwelle alles drumherum kaputtgeschlagen hat.

    Ich würde mich vielleicht auf die Suche nach einer guten gebrauchten originalen Lagerung machen. Oder einen neuen ähnlichen Dämpfer nehmen und dann die Befestigung darauf anpassen.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    6


    Registriert seit
    02.10.2012
    Mahlzeit allerseits,
    ich habe umgerüstet auf Corrado G60 Lagerung und bin vollends zufrieden.
    Passt wie Arsch auf Eimer. Dass die Drehmomentstütze soviel ausmacht, kann ich mir zumindest im Normalbetrieb nicht vorstellen. Ich werde es erleben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •