Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Diagnose Anschlüsse unter Schaltmanschette 35i

  1. #1
    The Green Lantern xD
    Beiträge
    150

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    AAM
    EZ
    1992

    Registriert seit
    21.01.2011

    Diagnose Anschlüsse unter Schaltmanschette 35i

    Hallo,

    ich hab nen Variant BJ 1992, AAM

    ich weiss nicht obs das Thema schon mal gab...

    Gibts irgendwie ne Möglichkeit (self made) das man mit nem selbstgebauten Adapter oder so von den beiden Diagnose Anschlüssen unter der Schaltmanschette auf OBDII Anschluss kommt
    zum auslesen?

    Oder falls ich gerade Mist geschrieben habe wie sieht das Gerät aus das man auf diese beiden Anschlüsse steckt um das Steuergerät auszulesen?

    Ich hab mir aus dem Internet dieses China Teil gekauft zum auslesen von OBDII ...da muss es doch bestimmt ne self made Arbeit geben wo ich von den alten Ausleseanschlüssen auf OBDII Anschluss adaptieren kann oder? Oder würde das OBDII Ausleseteil da gar nicht drauf "anbeissen"?

    Falls irgend jemand da schon mal was gebaut hat das funktioniert mit Bauanleitung , bitte mal zeigen oder so....Thanks....

  2. #2
    15Zyl - 7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    5.070

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    per ODBII ist da nix auszulesen, beim RP konnte ich damals mittels ausblinken an einen Fehlercode kommen, wie es beim AAM aussieht, kann ich dir da leider nicht sagen


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Katharine Hepburn
    Life is hard. After all, it kills you.

  3. #3
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.941

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    besorgt dir ne obd Buchse und klemme Plus, Masse, alle K und/oder
    alle L von allen vorhandenen diagnoseleitungen dran. Fertig.

    https://www.passat35i.de/content/34-...auen-auf-OBD-2

    es gibt aber auch fertige Obd2 2x2 Adapterkabel.


    das Ganze funktioniert aber nur an Steuergeräten, die auch auslesbar sind per KKL-Adapter, nicht bei den ganz alten, die sich nur aublinken lassen
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  4. #4
    Routinier Avatar von Dr_G60
    Name
    Gunther
    Ort
    Hünfeld
    Beiträge
    329

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    ABV
    GKB
    n.b.

    Registriert seit
    17.05.2006
    Ich habe bei meinem Corrado die Lüftungsklappen neu beklebt, nun will ich in dem Zuge endlich mal den OBD II Stecker verbauen. Ist ein 93iger Modell noch mit 2x2.

    Rumbaumeln tut der 16fach Stecker schon, weil die Passat Climatronic verbaut ist. Das ist die Belegung:

    4 braun
    7 grau/weiss
    16 rot weiss

    Werden jetzt die Kabel von OBD I einfach dazugeklemmt? Ich habe da einen Zweifachstecker mit braun und rot. Klemm ich die auf 4 und 16 dazu, oder brauch ich die gar nicht mehr?
    Der zweite Zweifachstecker ist gelb und grau/weiss. Die würde ich dann auf 7 und 15 dazuklemmen.

    Und dann ist da noch ein Zeifachstecker mit nur einem grau/weissen Kabel für den nachgerüsteten Airbag, den würde auf bei 7 dazuklemmen. Wäre das so korrekt?

    An meinem anderen VR6 ist schon OBD II verbaut.
    Belegung:
    4 braun
    5 braun
    7 grau/rot
    14 gelb/grün, könnte auch gelb schwarz sein, war zu dunkel
    15 gelb
    16 rot

    Weiß jemand wofür die 14 benötigtwird?

    Danke.

    Gruß

    Gunther
    Changed by BOFH

  5. #5
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.941

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Ich vermute mal, dass deine OBD 2 Buchse in einem modernen Fahrzeug mit CAN-Bus montiert war. Pin 14 ist dann normalerweise CAN Low, Orange-Braun zum Beispiel
    Im 35i gibt es nur 4 Strippen, Plus, Masse, K und L.

    Hier die Strippen : https://www.passat35i.de/content/34-...auen-auf-OBD-2

    Wenns Auslesen deiner Klima per OBD bereits funktioniert, ist Strom schon mal vorhanden, da muss der zweipolige Stromversorgungsstecker mit braun und rot nicht mehr angeklemmt werden.
    Und richtig erfasst, du verbindest jeweils alle
    gelben an 15 miteinander, und alle grau-weissen an 7
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  6. #6
    Routinier Avatar von Dr_G60
    Name
    Gunther
    Ort
    Hünfeld
    Beiträge
    329

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    ABV
    GKB
    n.b.

    Registriert seit
    17.05.2006
    Danke, Norbert. Der andere VR6 ist ein Corrado Baujahr 95, also ohne CAN-Bus, aber da frag ich mal im Corradoforum, was da an der 14 hängt. Der Rest hilft auf jeden Fall weiter. Da werde ich am nächsten WE mal Crimpzange und Lötkolben schwingen.
    Gruß
    Gunther
    Changed by BOFH

  7. #7
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.941

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Bitteschön. Vom Corrado habe ich nur unvollständige Pläne, teilweise nur einzelne Seiten.
    Beim 1993er ABV ist die Buchse aber auch wie im Passi mit 4 Strippen verdrahtet. Grau-rot an Pin 7, vom Motor und den anderen Bauteile kommt die Strippe aber wie gewohnt als grau-weiß zum Verteiler.

    Und weil ich grad Lust drauf hatte und ich neugierig geworden bin, hab ich mal beim Golf 3 geguckt, 1995er AAA/ABV, da ist es auch so wie im 35i.

    Im sehr interessanten Selbststudienprogramm ssp175 über die OBD2 beim VR6 und TDI mit ihren elektrischen Komponenten (Sensoren, DK-Steller, etc pp. und deren Defekte) findet sich ein Schauplan mit 2 Masseleitungen, und zwei K-Leitungen zur OBD-Buchse, die aber von dem gleichen Pin am Motorsteuergerät kommen. Sehr interessant und ungewöhnlich, und in den eigentlichen Plänen beim Passi nicht verzeichnet.

    Dazu muss man wissen, dass da eigentlich das WFS-Steuergerät dazwischen hängt und an der K-Leitung mithört, hier im Schauplan nicht verzeichnet.

    Interessant jedenfalls, möglicherweise hat VW da für eigene Auslesegeräte einen Pin gebraucht und nicht normgerecht verdrahtet, alles möglich. Schaun mer mal, ob du da was herausfindest

    Auf jedem Fall gibt es keinen Grund, an der bestehenden verdrahtung irgenwas zu verändern, auch wenn wir gerade deren Grund nicht verstehen. Du möchtest ja nur weitere Komponenten einbinden, und das geht natürlich.
    Dafür gibts ja eigentlich auch den Mehrfachverteiler TV14, bei den jüngeren Fahrzeugen oberhalb der ZE, wo man nur die 1poligen (nur gelb oder nur grau-weiß) oder 2poligen (gelb und grau-weiß) Stecker einstöpseln muss, ohne an der Buchse selbst herum zu basteln

    TV14_1.jpgTV14_2.jpg
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  8. #8
    Verteidiger des Blödsinn!
    Avatar von IRGendwer
    Name
    Richie
    Ort
    Eisenberg/Thür.
    Beiträge
    8.927

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    GKB
    CRU
    EZ
    9/1994

    Registriert seit
    11.12.2004
    Obacht! Norbert deine Bilder sind imho aus einen 96er 35i ( wenn wir beim Passat bleiben wollen) es gibt auch noch vorher einen TV14 mit anderen Steckerpassungen ( der saß hinter der Mittelkonsole statt auf der ZE
    Signatur gesprengt

  9. #9
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.275

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Der gepostete Mehrausstattungsverteiler sitzt aber nicht direkt auf der ZE, sondern etwas versteckt.
    Auf der ZE sitzt der drei- oder vierfach - Verteiler.
    Grüße vom WarLord

  10. #10
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.941

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    alles korrekt, ich wollte nur auf das Vorhandensein des Verteilers hinweisen, wie und wo auch immer der beim Corrado aussieht und sitzt
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •