Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: ZAS Passat 35i B3

  1. #1
    Prüfling Avatar von Kopp99
    Name
    Kopp
    Ort
    Visselhövede
    Beiträge
    80

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    EZ
    16.11.1990

    Registriert seit
    25.09.2012

    ZAS Passat 35i B3

    Moin,
    ich wollte mich einfach nochmal kurz rückversichern:

    Letztens startete der Passat nur nach mehrmaligen drehen des Schlüssels, also vom einstecken auf Anlassen, wieder zurück und nochmal.

    Jetzt startet er gar nicht mehr. Also der Anlasser macht keinen Ton.

    Sobald ich den Zündschlüssel auf "Zündung an" drehe, sinkt die Spannung auf unter 12V. Drehe ich auf "Anlassen" steigt die Spannung wieder auf die Leerlaufspannung, alle Verbraucher bleiben an. Jedoch kommt kein Ton vom Anlasser.

    Hupen kann ich während des Anlassens, jedoch kann ich auch direkt am Anlasser brücken, da Startet er ohne Probleme.

    Meine Leihen hafte Meinung ist, dass der ZAS kaputt ist?

    Grüße und eine schöne Woche
    Jan

  2. #2
    35i Sauhaufen Member!!!!! Avatar von Limomicha
    Name
    Micha
    Ort
    3er PLZ-Bereich
    Beiträge
    631

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    AFE
    EZ
    '88er16VGTI- EDITION Limo mit Elektrischem Heckflügel

    Registriert seit
    22.08.2009
    Das würde ich auch Sagen.

  3. #3
    Passat35i-fahrer Avatar von Dete
    Name
    Detlev
    Ort
    Münster
    Beiträge
    174

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AYH
    EZ
    1991

    Registriert seit
    10.06.2013
    Wenn du keinen Spezialabzieher für die Hülse hast, schau dir mal die Bilder an, wie ich den bei meinem getauscht habe.
    https://www.passat35i.de/album.php?albumid=1847

    Der Gabelschlüssel auf dem 2. Bild ist nur zum gegenhalten dazwischen gesteckt.
    Gruß Dete
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum.

  4. #4
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    19.060

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Gruß Pana
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  5. #5
    ...wieder mal HU fällig.. Avatar von Allrad-Friese
    Name
    Frank
    Ort
    Kreis Aurich
    Beiträge
    1.421

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADY
    GKB
    CGM
    EZ
    19.04.1995

    Registriert seit
    09.09.2008
    Würde da ohne speziellen Abzieher nicht bei gehen,sehr empfehlenswert ist z.B. der Abzieher der Fa. XXL Automotive,Nummer 38023,kostet zwar 60 Taler,aber das Teil funktioniert super,geht rucki zucki und alles bleibt heile... ,dafür das die Nerven und Fingerkuppen ganz bleiben gut investierte Kohle.
    ...HU 9/21 ohne Mängel,läuft!

  6. #6
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.327

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Ich wiederhol mich: Den ZAS tauscht man in 5min.

    Und zum testen: Kauf n neuen (kost ja so 5€rum), steck den alten ZAS aus, den neuen ein. Mit deine Schlüssel das Lenkradschloss entriegen und den Karren mit dem neuen ZAS mit nem Schraubenzieher starten. So kannst alles in ruhe testen.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  7. #7
    15Zyl - 7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    5.076

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    Zitat Zitat von Allrad-Friese Beitrag anzeigen
    Würde da ohne speziellen Abzieher nicht bei gehen,sehr empfehlenswert ist z.B. der Abzieher der Fa. XXL Automotive,Nummer 38023,kostet zwar 60 Taler,aber das Teil funktioniert super,geht rucki zucki und alles bleibt heile... ,dafür das die Nerven und Fingerkuppen ganz bleiben gut investierte Kohle.
    Ein Abzieher für 60 Euro brauchts definitiv nicht...


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Katharine Hepburn
    Life is hard. After all, it kills you.

  8. #8
    ...wieder mal HU fällig.. Avatar von Allrad-Friese
    Name
    Frank
    Ort
    Kreis Aurich
    Beiträge
    1.421

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADY
    GKB
    CGM
    EZ
    19.04.1995

    Registriert seit
    09.09.2008
    Warum auch,lieber Zeit und Nerven verschwenden ,beim ersten ZAS Tausch hab ichs auch ohne gemacht,Ergebnis war Lenksäule Schrott,diese dann aus- und ne andere einbauen,danach den Abzieher gekauft und ihn schon mehrmals eingesetzt,was sind dann 60 EUR...
    ...HU 9/21 ohne Mängel,läuft!

  9. #9
    15Zyl - 7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    5.076

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    Naja, ich habe bei meinem ersten ZAS Tausch vielleicht 15 Minuten länger gebraucht... und hatte keine Probleme mit einem 3 Armigen Abzieher und einem 27er Gabelschlüssel...

    Aber jeder, irre er mag


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Katharine Hepburn
    Life is hard. After all, it kills you.

  10. #10
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.327

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Zitat Zitat von Allrad-Friese Beitrag anzeigen
    Warum auch,lieber Zeit und Nerven verschwenden ,beim ersten ZAS Tausch hab ichs auch ohne gemacht,Ergebnis war Lenksäule Schrott,diese dann aus- und ne andere einbauen,danach den Abzieher gekauft und ihn schon mehrmals eingesetzt,was sind dann 60 EUR...
    Ich hab beim ersten auch "nur" einen Spurstangenkopfabzieger gehabt. Geht auch astrein mit. Und anstonsten wirklich ganz simpel mit einem Baumarktabzieher. Da brauchst echt kein Hightec.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •