Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Ich hab doch einen....

  1. #21
    Lebende Foren Legende Avatar von don vari
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.893

    EZ
    2005

    Registriert seit
    06.02.2010
    ???

    Ich glaube da siehst du es etwas falsch.

    Z.b. LIDL Filialleiter bekommen auch ein Firmenwagen gestellt und die brauchen den für die Firma 0km (sollen die um den Laden fahren??), also ist die Karre für 100% Privatnutzung gedacht, einfach als Obolus auf das Gehalt oben drauf. Da wird auch nur die 1% und die 0.03% pro km zur Arbeit (egal wie oft usw...)

    Dienstliche Nutzung ist nicht vorgeschrieben



    Und mit den 2k im Monat für privat ist aucv kein Problem.
    Eben mal Spanien und zurück und schon knappe 6k mehr auf dem Tacho.
    Meine Schwester wohnt auch im Allgäu und hat eine Ferienwohnung bei Füssen, da bin ich auch mind 3-4 mal im Jahr unten, auch ml fürs Wochenende (je fahrt um die 2k).

    Ich sag ja, weils ja "umsonst" ist, wird es auch genutzt
    Geändert von don vari (16.10.2020 um 22:27 Uhr)


  2. #22
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.241

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Das is alles klar.

    Aber wen die private Nutzung das diensteliche übersteigt stellt das Finanzamt durchaus mal blöde Fragen...Und auch der Arbeitgeber der immerhin Sprit und Leasing latzen muss. Den späterstens JETZT sind wir bei den Leuten. Wen dein Chef eben die Kiste mit 20tkm im Jahr least (was ja schon 125% über dem dienstlichen Weg liegt) und du eben 35tkm im Jahr (also 100tkm in 3 Jahren und mehr) fährs gibts späterstens bei der Rückgabe Theater und Nachzahlungen. Ob dein Laden jetzt Lild oder Paules Dönerbude heist spielt dabei keine Rolle. KEINE Firma (egal ob Daimler, Siemens oder Alid) hat was zu verschenken und Leasing ist keine Flatrate. Auch hier gibts KM Beschränkungen.

    P.S: und €dit: Der Filliallieter von Feinkost Albrecht braucht die Reuse für Kundenbesuche, Lieferanten, Besprechungen etc. Somit sind 0km schonmal falsch. Berufsbilder die das Auto wirklich BRAUCHEN wie Service Monteure haben ja auch keine KM Umlage. Die zahlen nur das 1% und sonst nix. Warum? Weil ja "Homeoffice" mit 0km Arbeitsweg, was beim Filliallieter ja nicht klappt.
    Geändert von onkel-howdy (16.10.2020 um 22:33 Uhr)


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  3. #23
    endloser Relaisfummler Avatar von Roadrunner505
    Name
    Mathias
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    3.347

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    1Z/AHU
    GKB
    CTN
    EZ
    03/96

    Registriert seit
    24.11.2003
    Ich muss meinen heroischen Text leider korrigieren Ich DARF nicht keinen Firmenwagen nehmen, bzw. gibts den - oder nicht. Mein Chef hat mir ausführlich erklärt, daß die Gehälter vom HQ in China freigegeben werden und da bei den Zahlen sehr genau hingeschaut wird - aber Firmenwagen ja oder nein wäre denen egal. Also bekomme ich ein Gehalt und wenn das durch ist kann ich noch einen Firmenwagen nehmen....... hm, dann will ich auch nicht nein sagen.... Aber ich habs versucht....

    ´96 er Passat CL TDi, VR6 Velour, 4 EFH, ZV, SH, GRA, MFA, E-Spiegel, EGSD,

    VW Klappschlüssel mit FFB und Alarm, Webasto Thermo Top,
    DVBT/Navi,Bluetooth Freisprechanlage, VNT 1749VA Lader, geänd. LLK+Ölkühler
    Chip @ 152 PS, langes Getriebe, 60/60 KW Gewinde, 15" Borbet CF, Ibiza-Lippe, Dachkante


  4. #24
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.241

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Ja, sowas kapiert der Schlitzi nicht. Das mag schon stimmen


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  5. #25
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.328

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Zitat Zitat von Roadrunner505 Beitrag anzeigen
    Ich muss meinen heroischen Text leider korrigieren Ich DARF nicht keinen Firmenwagen nehmen, bzw. gibts den - oder nicht. Mein Chef hat mir ausführlich erklärt, daß die Gehälter vom HQ in China freigegeben werden und da bei den Zahlen sehr genau hingeschaut wird - aber Firmenwagen ja oder nein wäre denen egal. Also bekomme ich ein Gehalt und wenn das durch ist kann ich noch einen Firmenwagen nehmen....... hm, dann will ich auch nicht nein sagen.... Aber ich habs versucht....
    Ist doch spitze. Kommt noch etwas für die Rente on Top. Manch ein Arbeitgeber kalkuliert den Firmenwagen schön in's Brutto mit ein...
    Grüße vom WarLord

  6. #26
    endloser Relaisfummler Avatar von Roadrunner505
    Name
    Mathias
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    3.347

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    1Z/AHU
    GKB
    CTN
    EZ
    03/96

    Registriert seit
    24.11.2003
    Auf der anderen Seite... ja, beschweren möchte man sich auch nicht. Das Gehalt passt auch so, daß man sich nicht beschweren muss - und wenn es ein Octavia oder Passat GTE wird, muß ich sogar nur 50% versteuern. Wenn die Firma dann den Sprit bezahlt heißt es ja fast: "Kosta fas gaa nix"...... Dann halt Versicherung auf 3000km für den roten setzen und schön lieb haben

    ´96 er Passat CL TDi, VR6 Velour, 4 EFH, ZV, SH, GRA, MFA, E-Spiegel, EGSD,

    VW Klappschlüssel mit FFB und Alarm, Webasto Thermo Top,
    DVBT/Navi,Bluetooth Freisprechanlage, VNT 1749VA Lader, geänd. LLK+Ölkühler
    Chip @ 152 PS, langes Getriebe, 60/60 KW Gewinde, 15" Borbet CF, Ibiza-Lippe, Dachkante


  7. #27
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.328

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Auch das macht Spaß. Irgendwann vermisst du den Zahnriemenwechsel auf dem Autobahnrastplatz auch nicht mehr...

    Obwohl du das ein oder andere Mal auch einen Wagen dabei hast, der nerven kann...
    Grüße vom WarLord

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •