Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Welches Servolenkungsgetriebe für meinen RP?

  1. #11
    Prüfling
    Name
    Marc
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AGC
    EZ
    Januar1990

    Registriert seit
    13.05.2016
    Hi,
    das ist richtig, aber ich möchte es schon ordentlich haben, reden wir hier ja über einen Tag Arbeit, auch ist meine Zeit begrenzt.
    Seinerzeit hab ich einen 35i geschlachtet, von dem ich noch die gebrauchte Lenkung liegen habe, aber auch der hatte gut 200000km runter.
    Da Classic-data meine Karre mit einer satten 2 begutachtet hat und ich auch ansonsten stets alles vorsorglich repariere sind imho gut 200€ nicht wirklich viel Geld.
    Viele Grüße,
    Marc

  2. #12
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.400

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Die vom 35i 1f genannte Teilenummer ist auf jeden Fall die aus dem Teilekatalog für das Baujahr. Die sollte passen.

    Ob gebraucht oder überholt ist sicherlich Geschmackssache. Hätte ich was passendes im Lager würde ich auch darauf zurückgreifen, extra was gebrauchtes kaufen würde ich bei den Preisen für überholte Teile nicht.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob das die Ursache deiner Schwierigkeiten löst, ich hab ein Fahrzeug, welches ähnliche Symptome aufweist.
    Geändert von WarLord (26.10.2020 um 09:39 Uhr)
    Grüße vom WarLord

  3. #13
    Routinier Avatar von 35i 1f
    Beiträge
    459

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    1F
    GKB
    ATX
    EZ
    1990

    Registriert seit
    15.04.2013
    Ich gebe zu ,wäre ich jetzt an MarcMarc's Stelle ,würde ich mir vielleicht auch eine neue kaufen weil es mir das wert wäre und eben wegen dem Aufwand.Dann hat man da hoffentlich Ruhe .
    Vielleicht darf man es dabei mal so sehen : Neu bleibt treu.

  4. #14
    Prüfling
    Name
    Marc
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AGC
    EZ
    Januar1990

    Registriert seit
    13.05.2016
    Hallo allesamt,
    so wie es gerade aussieht fahre ich nun eine neue Strategie: ich werde die Servolenkung jetzt komplett überholen lassen, und zwar hier:
    https://www.fd-servolenkung.de/
    Dies ist nicht der oft schlecht bewertete "Servolenkungsspezialist", sondern lt. meiner Recherche eine gute vertrauenswürdige Adresse und nicht allzu weit entfernt.
    Dann kann ich endlich mal wieder meinen Golf II bewegen.
    Den Passat stelle ich dann erst einmal zerlegt auf die Bühne.
    Alternativ könnte ich natürlich auch das eingemottete Getriebe überholen lassen, dann würde die Standzeit entfallen, ich bin mir da echt noch unsicher.
    Preislich tut sich hier übrigens nichts zur Servolenkung von Lizarte, die aber ja auch nur überholt ist.
    Viele Grüße,
    Marc

  5. #15
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.400

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Bin gespannt auf dein Feedback.
    Grüße vom WarLord

  6. #16
    Prüfling
    Name
    Marc
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AGC
    EZ
    Januar1990

    Registriert seit
    13.05.2016
    Hi,
    ich hab das Lenkgetriebe heute erst ausgebaut und werde es am Montag zur Überholung abgeben.
    Den Ausbau hatte ich mir aber kniffeliger vorgestellt: nach einer guten halben Stunde war der Spuk vorbei.
    Das gute Stück befindet sich nun in meinem X und wartet auf die Fahrt in´s Bergische Land, geht bei dem schönen Wetter bestimmt noch"oben offen".
    Ich werde mich melden wenn es wieder eingebaut ist.
    Viele Grüße,
    Marc

  7. #17
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.400

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Jo, auf ner Bühne geht das sicherlich um einiges entspannter. Das schlimmste sind sicherlich die Überwurfschrauben der Hydraulik.
    Grüße vom WarLord

  8. #18
    Prüfling
    Name
    Marc
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AGC
    EZ
    Januar1990

    Registriert seit
    13.05.2016
    Hi,
    ja klar, Bühne, Traverse oben und Faulenzer unten, dann gehts echt prima.
    geschwitzt habe ich nur bei den vier Zentralschrauben des Aggregateträgers, die aber auch wirklich gut rausgingen.
    Dennoch werde ich deren Gewinde noch einmal nachschneiden und die Schrauben erneuern und mit Kupferpaste einsetzen.
    Die Hydraulikschläuch waren kein Thema Dank der hier:
    https://www.amazon.de/Capricornleo-C.../dp/B07JM32H2V
    Braucht man zwar selten, aber wenn, dann sind die unbezahlbar.
    Ich werde berichten.....
    Viele Grüße,
    Marc

  9. #19
    Prüfling
    Name
    Marc
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AGC
    EZ
    Januar1990

    Registriert seit
    13.05.2016
    Hallo allesamt,
    ich wollte mich ja noch kurz zurückmelden: bei dem schlechten Wetter der letzten Wochen bin ich meinen 35i gar nicht gefahren, nur kurz einmal zur Vermessung. Heute waren wir mit ihm deutlich länger unterwegs.
    Die Lenkung ist nun viel direkter, im Stand auch schwergängiger, aber das ist gut so.
    Bei höheren Drehzahlen macht sie das was sie soll oder wie es gewünscht ist.
    Das vorher bemängelte Rückmeldemoment ist wieder da, perfekt!
    Wie ich gesehen habe war das Ritzel der Zahnstange in der Drehschiebereinheit tordiert und somit verwunden, sodass sich der Drehstab beim Rechtseinlenken zu sehr verdrehte und so die Füllkanäle freigab.
    ich kann den FD-Lenkungsspezialisten nur wärmstens empfehlen, denn die sind dort nicht nur akkurat sondern auch preiswert.
    Viele Grüße,
    Marc.

  10. #20
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.400

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Danke für's Feedback!

    Immer gut zu wissen!
    Grüße vom WarLord

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •