Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ABF gibt von alleine Gas

  1. #1
    Fahranfänger
    Name
    Jörg Janßen
    Beiträge
    60

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    n.b.
    EZ
    24.03.1994

    Registriert seit
    07.05.2008

    ABF gibt von alleine Gas

    Hallo, hab zur Zeit ein Problem mit meinem 94er. Im Leerlauf gibt er unvermittelt Gas. Laut Drehzahlmesser sieht es so aus als wenn das Gas abfallen will, er aber direkt reagiert und gegensteuert. 800 u/min dann runter auf 600 und direkt rauf auf kurz auf 1000 u/min. Das macht er manchmal mehrmals hintereinander. Das Problem tritt unabhängig vom Gas oder Benzinbetrieb auf und ob er kalt oder heiß ist. Der Leerlaufsteller ist es nicht. Unterdruckleck wohl auch nicht. Hat das selbe Problem schonmal Jemand gehabt und es gelöst?

  2. #2
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    19.111

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Mess mal am Drosselklappenschalter, grau-gelb und braun-weiss, wann und ob da Durchgang ist oder nicht.

    Die Daten vom Motor per OBD angucken könnte vielleicht auch helfen
    Gruß Pana
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  3. #3
    35i Liebhaber Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    570

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    liest sich so, als wenn es die Drosselklappe ist: oft reicht es schon, die schon Drosselklappe zu reinigen.

    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit dem Liqui Moly Drosselklappenreiniger gemacht: https://produkte.liqui-moly.de/werks...nreiniger.html

    Bremsenreiniger oder Isopropylalkohol tuts aber auch...

  4. #4
    Fahranfänger
    Name
    Jörg Janßen
    Beiträge
    60

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    n.b.
    EZ
    24.03.1994

    Registriert seit
    07.05.2008
    Hallo und danke für die Tips. Habe den Fehler aber schon gefunden. Und zwar war es doch ein Unterdruckschlauch der unter der Stoffummantelung einen Riss hatte. Dadurch hat der dann wohl nicht auf den Bremsenreiniger reagiert. Jetzt läuft er wieder tadellos. Gruß RoccoJJ

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •