Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probleme mit Zentralverriegelung (Fahrerseite hinten geht nicht / sporadisch)

  1. #1
    Fahrradfahrer
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    15

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    EZ
    1994

    Registriert seit
    01.02.2017

    Probleme mit Zentralverriegelung (Fahrerseite hinten geht nicht / sporadisch)

    Hi,

    ich kämpfe gerade bissel mit meiner ZV. Die Symptome die ich habe sind, dass die komplette Fahrerseite nicht via VZ aufgeht, und ich denke es liegt daran, dass Fahrerseite hinten irgendwie "blockiert" bzw. weil das nicht aufgeht, die Fahrertür nicht mit macht.

    Wenn ich aber die Batterie abklemme, kann ich den PIN von hinten hoch machen und ab und zu geht es dann ein paar mal, bis es wieder hinten hängt. Ich muss an der Fahrerseite beim aufmachen bissel mit dem Schlüssel nachdrücken/hachhelfen, was natürlich nicht wirklich geil ist, dann geht es zumindest vorne auf (hinten bleibt aber zu).

    Ich habe schonmal die Türverkleidung abgenommen und geschaut, ob alles steckt... konnte jetzt aber nichts groß feststellen, gibt nur eine Stange, die unten ans Schloß geht, die meines Erachtens etwas lose drauf sitzt aber keine Ahnung ob das das Problem ist.

    Bin für jeden Tipp dankbar

    PS: Es geht um einen 1994er Variant.

  2. #2
    Fahrradfahrer
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    15

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    EZ
    1994

    Registriert seit
    01.02.2017
    Nachtrag: Beim öffnen via ZV sehe ich auf jeden Fall, dass er hinten versucht den Pin zu heben aber es irgendwie nicht packt.

  3. #3
    35i Liebhaber Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    672

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    Zischt es bei betätigen der ZV ?

  4. #4
    Fahrradfahrer
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    15

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    EZ
    1994

    Registriert seit
    01.02.2017
    Nein, zischt nicht… man hört aber die Pumpe arbeiten… halt das normale ZV Geräusch beim Passat

  5. #5
    35i Kaiser Avatar von Allrad-Friese
    Name
    Frank
    Ort
    Kreis Aurich
    Beiträge
    1.486

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADY
    GKB
    CGM
    EZ
    19.04.1995

    Registriert seit
    09.09.2008
    Wie lange läuft denn die Pumpe?
    TÜV 6-24...

  6. #6
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    19.268

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    zieh mal den Stecker direkt am Stellelement ab. Es gibt da nämlich eine elektromagnetische Verriegelung, "Safe" genannt. Die soll das Ziehen des Pins bei verschlossenen Türen verhindern.
    Möglicherweise kommt hier unberechtigt Strom drauf(auf der gelben Strippe, also ggf mal nachmessen) . Oder das Ding ist mechanisch blockiert.
    Zudem gibt es direkt am Stellelement an der Stange eine drehbare schwarze Scheibe, die für Einstellarbeiten der Mechanik verdreht und verriegelt werden kann, auch hier mal einen Blick drauf werfen
    Geändert von Pana (15.06.2022 um 09:06 Uhr)
    Gruß Pana
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  7. #7
    Fahrradfahrer
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    15

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    EZ
    1994

    Registriert seit
    01.02.2017
    sorry für die späte Meldung, hier ein Video:


  8. #8
    Fahrradfahrer
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    15

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    EZ
    1994

    Registriert seit
    01.02.2017
    Die Pumpe läuft ca 2. Sekunden

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •