Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: KW Gewindefahrwerk V1

  1. #21
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    OK

    Hab halt noch keine wirkliche Erfahrung mit Gewindefahrwerken hab bisher immer nur Federn verbaut und da ist fast immer der Unterschied zwischen vollen und leerem Tank zu sehen aber da kann man ja nix gegen tun und ich dachte beim Gewinde wäre eventuell den Tank Füllstand entsprechend anzupassen


    MFG Schatti

  2. #22
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.568

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Nö, musst nicht. Du musst nur das ganze nach dem EInbau einstellen. Da siehst dann auch erstmal wie krumm deine Karre ist Das kann schon sein, dass du 2-3cm unterschiedlich einstellen musst, nur um die selben masse an der Kotikante zu haben.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  3. #23
    Routinier Avatar von Metalhead
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    454

    MKB
    AAA
    GKB
    CCM
    EZ
    1995

    Registriert seit
    29.03.2009
    Wenn du supergenau einstellen willst mach es mit Radlast-Waage und du als Fahrer auf dem Fahrersitz.

  4. #24
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    Mhhh ok


    dann werd ich wohl am Mittwoch quasi ne Überraschung erleben

    zum Glück hab ich ne große Hebebühne zur Verfügung damit ich dann nicht unterm Auto rum kriechen muss zum einstellen


    Ja dann mal schauen

    Danke für die Info`s

    MFG Schatti

  5. #25
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    Moin

    So Fahrwerk ist drin ging auch relativ easy
    hatte die Einstellmasse aus dem Gutachten genommen und musste an nur einem Federbeine die Höhe nach justieren
    Jetzt hab ich ringsrum 325mm Kotikante zu Radmitte und musste vorn da schon die Kanten anlegen weil es vorher bei Verschränkung komplett angelegen hat

    Jetzt find ich das rein optisch doch eher als etwas zu hoch, hatte vorher 312mm, also wöllte ich noch etwas tiefer ist aber jetzt schon verdammt eng am Koti

    Da ich aber mit Gewindefahrwerk keine Erfahrung habe frage ich lieber erst mal

    Was passiert wenn ich noch 10mm runter drehe schlägt das dann an oder kompensiert das der Dämpfer

    MFG Schatti

  6. #26
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.653

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Der Dämpfer hat beim KW die volle Wirkung bis 300 mm Radmitte - Kotflügelkante (+eben der bekannten Toleranzen), danach wird das ganze unkontrolliert. Merkt man auch am matschigen Fahrverhalten, wenn man unter das Maß geht.

    Vermutlich bist du beim alten Fahrwerk einfach im Anschlagpufferbereich gefahren.
    Grüße vom WarLord

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •