Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: KW Gewindefahrwerk V1

  1. #1
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009

    KW Gewindefahrwerk V1

    Hi ich muss demnächst Fahrwerk an meinem Passat erneuern und überlege ob ich oben genanntes Gewindefahrwerk mir bestelle

    Allerdings bin ich ein wenig vorsichtig geworden als es mit dem letzten Gewindefahrwerk was ich bestellt hatte vorn und hinten nicht passen wollte war allerdings ein TA-Technix

    Derzeit habe ich Bilstein Dämpfer mit 35er Vogtlandfedern verbaut die aber nach 12 Jahren durch sind

    Als Räder habe ich 7,5x17 ET35 Felgen mit 215/40R17 Bereifung dran hinten mit 20mm Spurplatten und hinten angelegten Radläufen

    Jetzt hätte ich die bitte ob mir jemand der die Kombination mit den Rädern und dem KW Fahrwerk fährt mir eventuell behilflich zu sein und mir zu schildern was alles gemacht werden müsste damit es vorne passt

    Diese bitte geht vorrangig an die ABF und VR6 Fahrer da dort dieselben Achsen verbaut sind


    Vielen lieben Dank schonmal

    MFG Schatti

  2. #2
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.568

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    Is doch bums. Es kommt drauf an wie tief du fahren willst.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  3. #3
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    11.094

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Da hat der Honkel Recht. Aufgrund der Achsgeometrie kann es durchaus sein, dass die Räder in Höhe X freigängig sind, und schon wenn du nur 5 mm tiefer schraubst, schleift es wie Sau.

    Und das hat mit der Auswahl des Gewindefahrwerks rein gar nix zu tun --- es kommt lediglich auf die eingestellte Tiefe an.

    aktueller Fahrzeugbestand:

    2016er VW T6 2,0 TDI Transporter lang
    2016er Mercedes E350 CDI Avantgarde T-Modell 4-Matic
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger
    2022er MAN TGE 4.180 4x4 Knaus Van TI Plus 650 MEG


  4. #4
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.653

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Jo, alles eine Frage der Tiefe. Ob da Technix oder KW drauf steht.

    Allerdings geht's beim KW halt erst bei 40 mm Tieferlegung gegenüber Serie los. Das kann schon eng werden. Kanten anlegen und den U-Scheibentrick (bei mir ist ein ordentliches Distanzstück reingewandert) anwenden, dann passt das schon. Radmitte - Bördelkante 310 mm fährt sich auch ganz gut, da ist noch Restfederweg da, ohne dass du auf dem Begrenzer hoppelst.
    Grüße vom WarLord

  5. #5
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    Danke schonmal für die Antworten den Thread hatte ich heute nur schnell übers Handy in der Mittagspause erstellt



    also grundsätzlich möchte ich schon im oberen Bereich des verstellbaren Bereiches bleiben

    ich muss dazu noch sagen das die Federn an der Vorderachse mittlerweile sich auf 55mm gesetzt haben und das schon seit einer Weile und die 215/40R17 bis hierhin noch nicht schleifen trotz nicht umgelegter Kotflügelkanten

    was mir aber rein optisch ein wenig zu tief ist

    ich hab nur die Befürchtung das wenn ich wieder Sportfedern verbaue das auf das gleiche herauskommt oder schlimmer noch es einen Hängear... gibt
    bei einem Gewinde könnt ich bei Bedarf nachjustieren aber ob es dann unbedingt ein KW sein muss ist halt dann auch die Frage


    MFG Schatti

  6. #6
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.653

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    ST sind fast gleich den KW Fahrwerken, halt anderes Material. AP würde auch noch zu KW gehören.

    Kannst auch den Technix oder FK Billigheimer nehmen, wobei sich bei denen halt auch immer die Frage nach der Haltbarkeit und dem Support stellen. Bei KW hast du halt die Möglichkeit auch Ersatzteile zu ordern.
    Grüße vom WarLord

  7. #7
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    Also TA .... kommt mir auf keinen Fall mehr in den Warenkorb, hatte schonmal eines da und eingebaut, das hat hinten und vorne nicht gepasst, war einfach nur Müll und rumstreiten mit dem Support von denen, nein danke auf gar keinen Fall mehr

    ST hatte ich auch schon im Blick und ist wirklich identisch mit KW, zumindest das selbe Gutachten, wird dann wohl an den günstigeren Materialien liegen, das es günstiger ist wie ein KW


    werde mich noch ein wenig umschauen

    hab mal das Gutachten vom H&R Monotube Fahrwerk gezogen und da sind auch schon die 215/40R17 Reifen im Gutachten genannt

    mal schauen



    MFG Schatti


    PS.: hab heute mal spaßeshalber Kotflügelkante zu Radmitte, bei meinem Passat, mit dem aktuell verbauten Federn gemessen, V/H 315/315mm
    was für "nur" Federn schon etwas weit runter ist und das vorne ohne Kotflügelkante umlegen, aber das TA hat so nicht gepasst, merkwürdig

  8. #8
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.888

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Mach doch neue Gasdruckdämpfer rein, dann kommt er wieder gute 10 - 15 mm höher.

  9. #9
    35i Kaiser
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    1.043

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABF
    GKB
    AFF
    EZ
    06/95

    Registriert seit
    03.10.2009
    Zitat Zitat von Inter Beitrag anzeigen
    Mach doch neue Gasdruckdämpfer rein, dann kommt er wieder gute 10 - 15 mm höher.
    Ne die Federn sind total verrostet kaum noch Farbe dran und hinten so dermaßen platt geklopft das diese vermutlich bald brechen werden

  10. #10
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.888

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Ok, dann macht das natürlich keinen Sinn.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •