Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: H4 Booster Coming Home

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    8


    Registriert seit
    20.10.2022

    H4 Booster Coming Home

    Ich hab da mal eine Frage, bitte nicht steinigen wenn es die schonmal gab, aber hab dazu nichts gefunden

    Hab für meinen B4 den H4 Booster bekommen. Für das Coming Home wird eine 12V Taktung benötigt, kein Dauerstrom, zum Einschalten. Dies darf aber nur beim Aufschließen erfolgen, da das Coming Home wie ich es verstehe, erst durch die Zündung wieder ausgeschaltet wird. Beim Schließen darf demnach kein Strom fließen. Gibt es dazu eine Leitung im ZV Kabelbaum, die ich dafür verwenden kann, wenn ja welche?

    Gruß Carsten

  2. #2
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    11.094

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Nee, Coming Home kann nicht über die Zündung ausgeschaltet werden: Das ist nur bei Leaving Home der Fall. Coming Home wird nach der vorgegebenen Zeitspanne X abgeschaltet...

    aktueller Fahrzeugbestand:

    2016er VW T6 2,0 TDI Transporter lang
    2016er Mercedes E350 CDI Avantgarde T-Modell 4-Matic
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger
    2022er MAN TGE 4.180 4x4 Knaus Van TI Plus 650 MEG


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    8


    Registriert seit
    20.10.2022
    Das beantwortet leider nicht die Frage die ich gestellt habe Die Frage war, welches Kabel eine 12 Volt Impuls Spannung beim öffnen des Fahrzeugs gibt.

    In den Unterlagen zum H4 Booster steht dabei, das nach dem öffnen des Fahrzeugs Coming Home aktiviert wird (Leaving Home gibt es auch nicht), sprich die Beleuchtung vorne geht an. Es steht explizit dabei, das die Beleuchtung so lange an bleibt, bis jemand die Zündung betätigt. Wie gesagt so steht es in der Anleitung zu dem H4 Booster. Daher kann ich es zum Beispiel nicht an die Blinker Ansteuerung schließen, da diese auch beim zuschließen Blinken und dan wiederum das Licht einschalten würden.

  4. #4
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    11.094

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Zitat Zitat von carsten.sk Beitrag anzeigen
    Daher kann ich es zum Beispiel nicht an die Blinker Ansteuerung schließen, da diese auch beim zuschließen Blinken und dan wiederum das Licht einschalten würden.
    Aber "Coming Home" ist, wenn beim Zuschließen das Licht angeht ..... und dementsprechend kannst du das ganze sehr wohl an den Blinkerausgang anschließen. Die Zündung spielt dabei gar keine Geige.

    aktueller Fahrzeugbestand:

    2016er VW T6 2,0 TDI Transporter lang
    2016er Mercedes E350 CDI Avantgarde T-Modell 4-Matic
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger
    2022er MAN TGE 4.180 4x4 Knaus Van TI Plus 650 MEG


  5. #5
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    19.307

    Typ
    B4 Variant
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    Dafür die ZV- Auf-Leitung verwenden. Egal ob per Türschlösser oder Fernbedienung, da ist ein kurzes +12V-Signal drauf
    Deaktivieren kann mans durch Zündungsplus oder Klemme-S (Radioeinschaltung)

    Welche Kabelfarben das sind, steht u.a. in den vielen Anleitungen zur ZV oder den Fernbedienungen.
    So auch zur Anleitung über die Waeco Funke
    Anhang 62294
    http://www.passat35i.de/threads/7851...41#post1127741
    Geändert von Pana (18.11.2022 um 22:57 Uhr)
    Gruß Pana
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    8


    Registriert seit
    20.10.2022
    Hab nochmal genauer geschaut. Das System hat coming und leaving Home und kann mittels Timer gesteuert werden. Dann werde ich an den Blinker mit der Leitung gehen, damit sollte beides gehen Kann ich Blinker und Zündplus an der ZE abgreifen? Das System hat jedenfalls gekrimpte Stecker dran (solche wie am Masseverteiler), die man irgendwo stecken kann. Zündplus braucht das System nur zur Erkennung, wann der Motor läuft um die Komfort Funktionen abschalten zu können. Möchte da ungern was basteln, daher frage ich lieber einmal mehr. Fahrzeug ist ein 96er B4 mit AGG. Vielen Dank für eure Antworten.
    Gruß Carsten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •