Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: die alte Leier 1,8 AAM kocht über...Kühler kalt..Anzeige geht sofort auf Anschlag

  1. #11
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    sag mir doch mal...was ist der stärkste Monoeinspritzmotor?

    was kann man einbaun?

    Der ganze Turbo Kram scheidet erstmal aus..
    die besten Passat 35 Saug-PS??

  2. #12
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.898

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Der stärkste Motor mit Monospritze ist der 1,8 90 PS. Sehr zuverlässig, sehr haltbar.
    Allerdings ist der 2,0 115 PS genauso haltbar und zuverlässig, hat aber eine MPI.

  3. #13
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    Also nochmal kurz nachgefragt..

    Wenn ich den Kopf runter habe, lohnt dann ein bischen Aufwand zur Leistungssteigerung..

    Also viel wollte ich da nicht inverstieren.

    Schrick ist mir zu teuer..

    Ich dachte ehe dünne Kopfdichtung und ne andere Nockenwelle aus dem VW Regal..GTI 2 z.B.

    oder bringt das eh alles nix?

    Fächerkrümmer...Kat Umbau und Sonde versetzen...Nein , ist mir zu viel Action.

    Also was meint Ihr?

    Gruss##Passi

  4. #14
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    Hab gerade nochmal die Suche zu AAM Tuning bemüht

    dann also einfach alles Serie lassen ..



    Gruss##Passi

  5. #15
    Kleinschreiber Avatar von Killerschnauze
    Name
    Martin
    Ort
    Günzburg
    Beiträge
    5.089

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    21.08.1996

    Registriert seit
    14.03.2004
    Das einfachste ist immer noch: Kühlmittel bis Max auffüllen. 5L Kanister fertig gemischtes in den Kofferaum. losfahren.
    Wenn die Kühlmittelleuchte kommt, nachfüllen, fertig.
    Als Strecke idealerweise etwas unebenen Untergrund wählen....

    Versteh gar nicht, wie man daraus so ein Drama machen kann

  6. #16
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    Halli hallo nochmal..

    Update,

    Kühlwasserbehälter incl. Deckel getauscht...
    Noch mal im Stand warmlaufen lassen..

    Bei -2. °C...
    Mann...das dauerte min 15 min.


    Thermostat öffnet..luefter springt an..

    Nix läuft über..
    Hm...
    Kann ich diesen Frieden trauen?

    Kann Mal jemand die Geräuschkulisse beurteilen??

    Wie kann ich ein Video hochladen??

  7. #17
    35i Liebhaber Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    718

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    ... das liest sich doch schon recht erfreulich ...

    Wenn jetzt nix überläuft und das Kühlsystem offensichtlich auch keinen "überdimensionalen" Druck aufbaut, der sich beim Öffnen des Ausgleichsbehälters bemerkbar macht, dann scheint die Zylinderkopfdichtung doch noch okay zu sein...

  8. #18
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    Hey Löffelbaer,

    Den AGB habe ich aber nicht aufgemacht.

    Ein Unterdruckschlauch vom Kaltlaufregler ist defekt..schlimm?

    Wie würdest Du diese Patschen (Auspuff / Leerlauf) deuten?

    Fehlzündungen..

    Zündungsproblem?

    schau mal das Video:

    Geändert von Pana (15.12.2022 um 18:44 Uhr) Grund: Video eingebunden

  9. #19
    Benutzer
    Beiträge
    34


    Registriert seit
    31.05.2022
    Zündeinstellung muß mittels Diagnosegerät das Steuergerät in Grundeinstellung gebracht werden

    Wer hat denn sowas im Raum Duisburg??

  10. #20
    35i Liebhaber Avatar von Loeffelbaer
    Name
    Bernd
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    718

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFT
    GKB
    CJA
    EZ
    06/1996

    Registriert seit
    22.03.2009
    .. da ist auch noch ein "metallisches" Geräusch dabei, so ab der 20 Sekunde. Das hört sich aus der Ferne wie ein Hitzeschutzblech an, das gegen den Auspuff schlägt oder wie das Schutzblech des Kats, das sich durch Korrosion lockert....

    Bist du dir sicher, dass der Auspuff noch in Ordnung ist? Das "Blubbern" hört sich eher wie ein defekter Endtopf an?

    Als ich mal Fehlzündungen hatte, hat es richtig geknallt-das höre ich hier nicht raus. Aber vielleicht kann jemand anderes sich auch noch einmal das Video anhören...

    Defekte Unterdruckschläuche ersetze ich immer.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •