Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Temperaturanzeige defekt - Tankanzeige funktioniert...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Ort
    Bodenheim
    Beiträge
    3

    GKB
    n.b.
    EZ
    4.11.1991

    Registriert seit
    18.12.2006

    Temperaturanzeige defekt - Tankanzeige funktioniert...

    Hallo, Leute!

    Ich habe mich schon mit der Suche abgemüht, aber leider nix genaues gefunden, das mir weiterhelfen würde.

    Bei meinem Passat 35i Bj91 1,8L Benziner hat die Temperaturanzeige nur maximal 70Grad angezeigt. Zuerst dachte ich, es läge am Thermostat. Nach dessen Tausch wurde ich enttäuscht, denn die Anzeige blieb gleich.
    Nach studieren meines Reparaturbuchs und dank Eurer Hilfe fand ich heraus, dass irgendetwas mit dem Geber für die Temperaturanzeige defekt sein muss.
    Kontakte 2 und 4 (bei mir braun und rot-gelb) am Stecker habe ich kurz gebrückt und die Anzeige schoss komplett hoch.
    Also Kabel in Ordnung.
    Den Geber habe ich bei verschiedenen Temperaturen getestet. Auch okay. Als ich noch einmal sicher gehen wollte, dass das Kabel auch wirklich okay ist und ich beide Kontakte noch einmal gebrückt hatte, passierte gar nichts mehr an der Temperauranzeige. Tot!
    Spannung am Geberstecker 10V.
    Bin ratlos. Könnt Ihr mir helfen?
    Wenn es der Spannungskonstanter wäre würde ich doch nix messen können, oder? Und die Tankanzeige müsste dann auch spinnen...

    Gruß,
    -=ICE=-

    P.S.: Mir ist auch aufgefallen, dass weisser Rauch aus dem Auspuff kommt, seitdem die Anzeige gar nicht mehr geht. Das war nicht der Fall als die Anzeige noch auf 70Grad war!
    Changed by BOFH

  2. #2
    Mission Highland erfolgreich
    Avatar von Kiff
    Name
    Sebastian
    Ort
    Münsterland / Frankenland
    Beiträge
    6.806

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    April 1995

    Registriert seit
    24.08.2002
    Was für ein Thermostat hast du denn verbaut?
    Mit Zubehörthermostaten haben hier im Forum schon viele Leute schlechte Erfahrungen gemacht. Daher empfiehlt es sich beim Thermostat auf das Originalteil oder zumindest namhafte Hersteller zurückzugreifen.

    Um zu überprüfen ob dein Thermostat kaputt ist mach folgendes:
    Laß den kalten Motor im Stand warmlaufen und kontrolliere ab welcher Temperatur der untere Kühlwasserschlauch am Kühler spürbar warm wird.
    Vergleiche am besten immer wieder mit dem oberen Schlauch.

    Wenn das Thermostat defekt ist wird der obere und untere Schlauch nahezu zeitgleich warm. Die Temperatur müßte dann so um die 70 °C liegen.
    Ist das Thermostat in Ordnung sollte der untere Schlauch erst kurz vor 90 °C (oder zumindest bei weit über 80 °C) warm werden.


    Aber warum deine Anzeige jetzt völlig tot ist kann ich dir leider auch nicht sagen
    1995er Passat Variant "Highland" - im tiefen Winterschlaf
    1995er Passat Variant "Highland" - als Ersatzteillager
    2002er Passat Variant 3BG - für schöne Tage

    2011er Volvo V70 D5 AWD GT R-design - für den Alltag
    2004er Volvo V70 D5 Black Edition - im Auslandseinsatz

    passat.blauu.de - Die Geschichte des VW Passat


    Wie man Fragen richtig stellt

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Ort
    Bodenheim
    Beiträge
    3

    GKB
    n.b.
    EZ
    4.11.1991

    Registriert seit
    18.12.2006
    Sorry, habe wohl vergessen zu erwähnen, dass ich die Temperatur natürlich überprüft habe im Ausgleichsbehälter. Alles im Sollbereich.
    Lüfter geht auch ordnungsgemäß an.
    Thermostat war original von VW

    Das mit dem weissen Rauch war wohl auch nur kurzfristig.

    Nur die Anzeige ist defekt.
    Changed by BOFH

  4. #4
    Benutzer
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    49

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    ABS
    GKB
    n.b.
    EZ
    05.04.93

    Registriert seit
    15.11.2006

    RE: Temperaturanzeige defekt - Tankanzeige funktioniert...

    also mein thermostat zeigt normalerweise auch nicht mehr als 70 grad an - nur bei vollgas auf da bahn steigt die temperatur leicht - is da was faul?
    VW Passat B3 Limo
    Baujahr: 93
    Motor: 1.8l 90PS

    "Komfort Edition"

    4 el.FH, el.SSD, el. Spiegel, ZV m. Funk uvm.

    KM: 117tkm
    Farbe: Weinrot met.

    Anlage: Blaupunkt Santa Cruz + 4 6,25'' 2 Mac Audio

    Coming Soon (Sommer): Alus, Gasdruckdämpfer, weiße Blinker, neue Heckleuchten

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Ort
    Bodenheim
    Beiträge
    3

    GKB
    n.b.
    EZ
    4.11.1991

    Registriert seit
    18.12.2006

    RE: Temperaturanzeige defekt - Tankanzeige funktioniert...

    Wenn sie konstant bei 70Grad bleibt, vielleicht.
    Meiner war immer zwischen 80 und 90 Grad. Und das über Jahre.
    Wenn man überlegt, dass das Thermostat erst bei 84 Grad aufmacht, denke ich, ist es zu wenig. Aber bei mir war es noch dazu eine Seltenheit, dass er "so weit hoch" kam.
    Changed by BOFH

  6. #6
    Benutzer
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    49

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    ABS
    GKB
    n.b.
    EZ
    05.04.93

    Registriert seit
    15.11.2006

    RE: Temperaturanzeige defekt - Tankanzeige funktioniert...

    kann mir nicht vorstellen das da ein defekt vorliegt, erstens würde sich das thermostat dann gar nicht bewgen und zweitens sind 70-80 grad doch eh normal, oder etwa nicht?
    VW Passat B3 Limo
    Baujahr: 93
    Motor: 1.8l 90PS

    "Komfort Edition"

    4 el.FH, el.SSD, el. Spiegel, ZV m. Funk uvm.

    KM: 117tkm
    Farbe: Weinrot met.

    Anlage: Blaupunkt Santa Cruz + 4 6,25'' 2 Mac Audio

    Coming Soon (Sommer): Alus, Gasdruckdämpfer, weiße Blinker, neue Heckleuchten

  7. #7
    35i Kaiser Avatar von Solkane
    Name
    Dominik
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    1.128

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    .
    EZ
    1991

    Registriert seit
    10.01.2004
    Gnaaa, genau das Identische Problem an meinem PG.

    Habe gerade den 2ten tacho kaputt gemacht. Stecker vom Sensor gebrückt. Dann gehts die Temp ANzeige auf Anschlag und ist dann für immer Tot.

    AUf der Platine sind die zwei 100microF Kondensatoren kaputt. Also Flugs zwei neue / gebrauchte eingelötet.

    Ist aber immernoch tot ?



    Jemand ne ahnung was es noch sein könnte ? Wie gesagt der Spannungskonstanter kann es nicht sein. Da ja die Tankanzeige funktioniert.


  8. #8
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    2


    Registriert seit
    06.12.2019
    Hallo Leute,
    ich hab mir vor kurzem das Problem das bei mir die Tankanzeige und die Temperaturanzeige nicht mehr geht.
    Dachte mir evtl kann mir jemand dazu weiter helfen nach dem es ja hier um ein Ähnliches Problem geht.
    Wäre cool wenn mir jemand weiterhelfen könnte.










    Ich habe mich schon mit der Suche abgemüht, aber leider nix genaues gefunden, das mir weiterhelfen würde.

    Bei meinem Passat 35i Bj91 1,8L Benziner hat die Temperaturanzeige nur maximal 70Grad angezeigt. Zuerst dachte ich, es läge am Thermostat. Nach dessen Tausch wurde ich enttäuscht, denn die Anzeige blieb gleich.
    Nach studieren meines Reparaturbuchs und dank Eurer Hilfe fand ich heraus, dass irgendetwas mit dem Geber für die Temperaturanzeige defekt sein muss.
    Kontakte 2 und 4 (bei mir braun und rot-gelb) am Stecker habe ich kurz gebrückt und die Anzeige schoss komplett hoch.
    Also Kabel in Ordnung.
    Den Geber habe ich bei verschiedenen Temperaturen getestet. Auch okay. Als ich noch einmal sicher gehen wollte, dass das Kabel auch wirklich okay ist und ich beide Kontakte noch einmal gebrückt hatte, passierte gar nichts mehr an der Temperauranzeige. Tot!
    Spannung am Geberstecker 10V.
    Bin ratlos. Könnt Ihr mir helfen?
    Wenn es der Spannungskonstanter wäre würde ich doch nix messen können, oder? Und die Tankanzeige müsste dann auch spinnen...

    Gruß,
    -=ICE=-

    P.S.: Mir ist auch aufgefallen, dass weisser Rauch aus dem Auspuff kommt, seitdem die Anzeige gar nicht mehr geht. Das war nicht der Fall als die Anzeige noch auf 70Grad war![/QUOTE]

  9. #9
    Verteidiger des Blödsinn!
    Avatar von IRGendwer
    Name
    Richie
    Ort
    Eisenberg/Thür.
    Beiträge
    8.908

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    GKB
    CRU
    EZ
    9/1994

    Registriert seit
    11.12.2004
    Auch wenn du den Geber getestet hast, würde ich den dennoch tauschen.
    Signatur gesprengt

  10. #10
    auf zur Vollausstattung! Avatar von Inter
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.695

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC
    EZ
    11.11.1992

    Registriert seit
    01.05.2014
    Löte mal die Platine vom KI nach.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •