Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Defekter Verdampfer Prins vsi

  1. #1
    Ex-Syncromat Avatar von 4-Runner
    Name
    Jan
    Ort
    Fast in andere Land
    Beiträge
    1.277

    Typ
    Passat 3BG
    MKB
    sonstiges

    Registriert seit
    30.07.2003

    Defekter Verdampfer Prins vsi

    Mein Verdampfer der Gasanlage war defekt. Er hatte gleich zwei defekte:

    1.
    Eine der Membrandichtungen war Kühlwasserseitig defekt. Es hat sich zwischen Membrandichtung und Deckel eine schleimige Schicht gebildet die zur Folge hatte das die Membran sich in richtung Verdampfer aufgebläht hat. Somit wurde der Wasserdurchfluss behindert und das Teil hat sich bei hohen Geschwindigkeiten im Winter durch den Fahrtwind zu stark abgekühlt. Resultat war das er nach Bremsmanövern bei Geschwindigkeiten >200 aus der Schubabschltung nicht mehr hoch kam und geruckelt hat bzw auf Benzin gesprungen ist.

    2.
    Das Druckregelventiil war total ausgeschlagen und die Dichtung lose. Ab und an hat sich anscheinend die Dichtung gelost und das Ventiel verklemmt. Es lagen dann 3,7 Bar an den Düsen an (normal sind 1,2 Bar). Sporadisch ist die Motorstörlampe angegangen mit der Meldung das bei beiden Kats die Wirkung zu gering wären. Am Ende hatte sich das Total verklemmt und die Kiste lief gar nicht mehr.

    Meiner Meinung sind die Verdampfer dieser Serie Schrott !!! Hat mich schon einige Stunden im laufe des letzten Jahres gekostet nach abgefrästen Fehlern zu suchen. Zeitweise ist die Motorstörlampe angegangen (alle 1000-2000km mit kürzer werdenenden abständen. zum Schluss etwa alle 400 Km), dann hatte er Leistungs verlust. Einen Tag lief er wie Hölle den anderen Tag nicht. Dann die Sache mit dem Ruckeln nach Schubabschaltung im Winter usw.... Habe leider kein Diagnosegerät für Prinsanlagen. Also war ich bei mindestens 5 verschiedenen Gasumrüstern. Keine hat etwas gefunden. Das Prinssteuergerät hatte zwar immer eine minimale Druckabweichung bemängelt (~0,2Bar)aber sonst nichts. Wurde immer wieder nachgestellt. VAGCom logs waren immer Top. Abgaswerte auch.
    Blöd ist das das Teil wohl schon seit über einem Jahr defek ist. Nun ist die Garantie natürlich abgelaufen. Mein Gasumrüster meint da könnte man nichts machen. Ich werden mal einen Brief an Prins senden. Immerhin kostet der Verdampfer 275€. Rep Set lohnt nicht. Bis das da ist habe ich die Mehrkosten des neuen Verdampfers an Spritt verfahren. Also habe ich einen neuen einbauen lassen. Auserdem war der Deckel defekt (Zwei eingefressenen Löcher durch das Kühlwasser (G12+) 8o . Das muss wie Nadelspitzen durch die defekte Membran gepritzt haben.

    Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

    Standesgemäß in der Küche auf der Arbetsplatte geöffnet (wenn das meine Frau gesehen hätte )

    Bild nach öffnen Wasserseitig mit den Ablagerungen:
    Angehängte Grafiken
    Für Rechtschreib und Grammatikfehler übernehme ich keine Haftung !!! Dies gillt auch für im Trunkenheitszustand gepostete Beiträge.
    Ich bitte um allgemeines Verständnis !!!

  2. #2
    Ex-Syncromat
    Themenstarter
    Avatar von 4-Runner
    Name
    Jan
    Ort
    Fast in andere Land
    Beiträge
    1.277

    Typ
    Passat 3BG
    MKB
    sonstiges

    Registriert seit
    30.07.2003
    Bilder mit den ausgespühlten Löchern (die waren fast durch) und Bild mit defektem Ventil (Der eingekreiste O-Ring auf dem einen Foto ist die Ventieldichtung die sich verklemmt hatte) Foto von der anderen Seite muß ich noch machen:
    Angehängte Grafiken
    Für Rechtschreib und Grammatikfehler übernehme ich keine Haftung !!! Dies gillt auch für im Trunkenheitszustand gepostete Beiträge.
    Ich bitte um allgemeines Verständnis !!!

  3. #3
    Ex-Syncromat
    Themenstarter
    Avatar von 4-Runner
    Name
    Jan
    Ort
    Fast in andere Land
    Beiträge
    1.277

    Typ
    Passat 3BG
    MKB
    sonstiges

    Registriert seit
    30.07.2003
    Hier noch mal die andere Seite mit dem auseinandergenommenen Ventil (leider etwas unscharf):
    Angehängte Grafiken
    Für Rechtschreib und Grammatikfehler übernehme ich keine Haftung !!! Dies gillt auch für im Trunkenheitszustand gepostete Beiträge.
    Ich bitte um allgemeines Verständnis !!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •