Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: back to basic: howdys 32er

  1. #1
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004

    back to basic: howdys 32er

    wer was zu sagen hat oder mich beschimpfen möchen -> ich bin ganz ohr: im lästerfred

    soooo was kann man den schöneres machen als sonntags? gut in eisenach mit nem kater von spalti und katz liebevoll geweckt werden....aber auto kaufen is auch ganz nett!

    samstag schnell den trailer geholt, alles gepackt und sonntag morgends um halb 7 ab ins schöne dortmund. nach lumpigen 5 stunden fahrt kurtzes fachsimpeln, n bissle geld auf den tisch legen (der preis war so heiss da hab ich netmal das feilschen angefangen!!!) und rauf aufn trailer das gute stück. um 8 dann endlich wieder daheim gewesen....mit 1,4tonnen im schlepptau musste der 3b wohl wirklich als limit gehen....also 11,5stunden autofahrt haben sich gelohnt:



    und die ganze passat familie auf einem fleck:


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  2. #2
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004

    RE: back to basic: howdys 32er

    hier mal kurte eckdaten:

    - gebohren am 12.05.1978 (also h und 07er tauglich )
    - krasse 40kw leistung die aus satten 1,3l hubraum kommen
    - 130tkm runter
    - manilagrün (yeeeeaaaaah)
    - 4 räder
    - lenkrad
    - 1. HAND!!!!
    - SCHECKHEFT!!!
    das wars....neeee GAAAAAANZ vergessen -> wurtzelholzimitat! und schafsfell sitzbezüge und natürlich die eingetragene gelbe fernlichtkontrolleuchte

    ach ja seit feb 2008 abgemeldet. und so steht er nun da:










    der zustand der mir den verkäufer beschrieben hat war mehr als zutreffen...die kiste ist vond er basis der HAMMER! durch ist er wirklich nur an einer kleinen stelle (ca 5mm loch) im innenkotflügel. also total ladde! die endspitzen haben kleine rostbäulen und die radläufe wurden mal irgendwann neu eingeschweisst und dann eben nicht wirklich fachmännisch lackiert. sieht man aber erst auf den 2. blick. technisch tip top. gibts echt zu meckern.

    geplant ist erstmal:
    - lack auf vordermann bringen
    - oldtimergutachten und dann entweder n h kennzeichen (sehe ich eher weniger ein) oder auf meine 07er nummer zulassen (eher mein fall). dazu die nächsten wochen mal beim tüv vorbeischeppern und schauen was der zu meckern hat....
    - fahrwerk natürlich...mal guggn was man da so alles auftreiben kann....
    - schöne felgen. hier werd ich wohl als erstes mal meine 17zöller vom 32b testen. aner ich glaube das ist fast schon zu heftig.
    - n bissle mucke schön versteckt verbauen. das original radio soll beibehalten werden. ich glaub ich lass es umbauen -> original optik und neue technik.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  3. #3
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    so steht erstmal teilezusammensuchen auf dem programm! gibt mal wieder GARNIX! wie eben zu erwarten....

    - kleiner amp -> sinus live dingsbums
    - kabelsatz für den amp
    - in meinem bestand den selben hifonics warrior in 10" gefunden der auch im 32b werkelt...
    - wurtzelholz schaltknauf
    - 34er lenkrad....ist aber wohl zu "neu". mal ebay suchen obs nix anderes zu finden gibt.
    - "übergangsfelgen" 7x15 et13

    bestellt und am samstag beim passat grillen wird geliefert:
    - NOS federbeine
    - original doppelscheinwerfer
    - kofferraumklappe (zum cleanen)

    pics gibts wen meine olle digicam mal n neuen akku bekommt


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  4. #4
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    so teile liegen in der garage. war n schönes treffen am wochende von der passat kartei. der kle vom fusselshop war so lieb und hat mir die doppelscheinwerfer und die heckklappe mitgebracht. naja nicht die beste wahl aber was solls.

    ach ja nette geschichte vom treffen: http://www.fusselblog.de/index.php?blog=14


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  5. #5
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    so es werden fleissig teile gesammelt:

    felgen die noch n bissle polliert werden müssen um den klarlackschaden wegbekommen:


    und was haben wir da?


    RICHTIG! neue h&r federn. zwar nix für den 32er aber etwas was eben so passt.


    und mit "tieferlegungs" federteller vom audi 81 wirds hoffentlich noch tiefer...jetzt fehlen nur noch gekürtze dämpfer und dann gehts endlich ab.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  6. #6
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004

    teile, teile, teile!

    soooo soundtechnisch ist auch alles gekommen. ich hab mich jetzt doch für ein aktuelles radio versteckt im handschugfach entschieden.



    das radio kann dann wahlweise mit der fernbedienung oder mit dem komischen sony joystick bedient werden. so siehts keiner und alles passt. das original radio bleibt natürlich eingebaut.

    und da es bei den lautsprechern wirklich kein kompromiss gibt. also entweder hop oder top hab ich mir für "türpappen opfern" entschlossen. einen neuen satz gebrauchter hab ich mir auch schon organisiert. so kann man bei bedarf den originalzustand wieder herstellen. reinkommen tut vorne ein phonocar frontsystem:



    ich hoffe mal das es das prädikat "brauchbar" verdient

    kabelsatz, 2xchinchkabel, neue kabelschuhe, lautsprecherlitze und co liegt auch schon alles bereit. jetzt muss nur mal ein wochenende kommen wo wirklich NIX ansteht!

    lenkrad hab ich auch bei ebay eins geschossen, zwar kein altes sondern ein "retro" teil (holzlenkrad), aber egal wens scheisse aussieht fliegts wieder raus. für 50euro neu kann man net meckern.


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  7. #7
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    und wieder teile besorgt...

    schönes 34er holzlenkrad:


    ausm passat classic forum ne gli mittelkonsole mit platz für 3 rundinstrumente gekauft. leider hab ich keine brauchbaren vdo instrumente gefunden. deshalb bei ebay n schnapper gemacht. öl themp, öldruck, voltmeter, drehzahlmesser in 52mm und n 3,5" grossen drehzahlmesser mit shiftligh für 50taler mit versand geschossen. kann man net meckern. ob ich den grossen verbau weiss ich noch net. denke mal wird net ganz passen aber was man hat das hat man





    jetzt fehlt nur noch n schönes wochenende um mal alles zu verbauen!


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  8. #8
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    n bissle bling bling is auch gekommen -> talbot spiegel. zwar nicht die die ich gewollt hab den die sind wohl oirgendwie entweder unbezahlbar oder brotfertig. nach 3 (!!!) "fehlkäufen" die ein schweine geld gekostet hat, der chrom abgeplatzt war oder alles verbogen war eben die torpedo teile gekauft.





    und dann gibts wochenlang keine passenden momo naben für den 32er bei eblöd und aufeinmal 2 stück....naja liegen jetzt eben 2 hier aufm tisch. was man hat das hat man


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  9. #9
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    so lange nixmehr gehört....hab n paar schöne treffen/rally´s und ausfahrten mit dem 32er hinter mir...

    retro classica stuttgart:


    oldtimer rally sielmingen:


    olditreffen heubach:


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

  10. #10
    bierbäuchiger Mittfünfziger
    Avatar von onkel-howdy
    Name
    Alex
    Ort
    GP-Maitis
    Beiträge
    21.304

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AFE
    EZ
    1993

    Registriert seit
    04.06.2004
    So ich hab hier mal n bissle aufgeräumt weil viele Bilder verschutt gegangen sind und der Wagen grad wieder ziemlich aktut ist. Aber mal der Reihe nach...So anno 2010 sah das ganze so aus:
    1.jpg

    Das Problem dabei war das die Felgen so garnicht gepast haben. Radläufe hinten gebördelt und dabei festgestellt das der Eimer hinten schon 2 "neue" Radläufe bekommen hat. Einer nur drüber gebraten und einer so lala. Die Bilder täuschen schon. Auf den 2. Blick sind schon n haufen Schäden da. Bei genauerer Untersuchung stellte sich herraus das es fast keine Ecke gibt die nicht mehr oder weniger "Profihaft" gefixt wurden, Treffer vorne, Treffer hinten, Türe hinten links neu bekommen. Aber trotzdem hab ich mit dem Wagen viel Spass gehabt. Wir sind damit auf ein paar Treffen gefahren, z.B. PKD Treffen 2012:

    8.jpg20.jpg

    Hier sieht man dann schon die eine oder andere Rostspur. Dann Heubach Oldtimertreffen 2012 das K.O. Angekommen und Piffpaffpuff Kühlwasser überall. Haube auf und siehe da....Der Ansaugkrümmer hat für die Startautomatik eine wilde und selten dämliche Konstruktion. Da gibts ne Querbohrung die auf der eine Seite verschlossen sein muss. Dieser Stopfen ist dann irgendwie durchgerostet:
    1.jpg2.jpg


    Französische Kriege:Algerienkrieg
    Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: "Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen." Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •