Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Unterschiede 1,9 TDI 1Z Steuergerät, mit/ohne WFS

  1. #31
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    7


    Registriert seit
    07.10.2018
    hey,
    also mit druckluft funktioniert fas Wastegate... hab mal nen messgerät für ladedruck bestellt... und auslese kabel.


    richtig - der war im T3 verbaut - und als "er lief" hab ich den gekauft - war mega dreckig und Ölig - und Auspuff gebrochen... naja egal - wenn er lief...

    auf der heim fahrt lief dann öl aus dem Steuergerät. beim einbau, bei mir, dann gemerkt turbo schrott, auspuffschrott 2 wasser rohre schrott - alles neu gemacht. joar - diesel angesaugt sprang sofort an . nur leistung hat er keine ab ca 15 kmh

  2. #32
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ist dirs Öl beim Ausbau vielleicht auch aufs Messplättchen vom LMM gekommen?
    Das könnts erklären. Da kann dann ggfls ne Spülung mit Bremsenreiniger helfen, auch wenn dar auf Dauer auch nicht gut ist für diesen.

    um den lmm auszuschließen und den Ladedruck zu messen sollte dann idealerweise die Diode drin sein, weil wenn das STG vom LMM die Meldung bekommt das keine Luft ankommt dann gibts auch kein Diesel und der Turbo läuft nicht an...
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  3. #33
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    13.701

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Wenn das Kabel da ist mal die Ladedruckregelung prüfen. Ein Standard 1Z hat um die 0,8 - 0,9 bar Haltedruck, kurze Überschwinger sind ok. Dauerhaft über 1 bar ist schlecht und sorgt für Notlauf. Sollte aber im Fehlerspeicher auftauchen.
    Grüße vom WarLord

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    7


    Registriert seit
    07.10.2018
    Zitat Zitat von mopedfan Beitrag anzeigen
    Ist dirs Öl beim Ausbau vielleicht auch aufs Messplättchen vom LMM gekommen?
    Das könnts erklären. Da kann dann ggfls ne Spülung mit Bremsenreiniger helfen, auch wenn dar auf Dauer auch nicht gut ist für diesen.

    um den lmm auszuschließen und den Ladedruck zu messen sollte dann idealerweise die Diode drin sein, weil wenn das STG vom LMM die Meldung bekommt das keine Luft ankommt dann gibts auch kein Diesel und der Turbo läuft nicht an...

    Hallo,

    habe gereinigt - ich hab dioden bestellt - hoffe die erscheinen Heute.

    also hab mal den Kabelbaum gescheckt und 2 Kabelstellen gelötet - stand ist - Motor zieht nun in allen drehzahl bereichen =)

    aber Vmax 80 und Leistung schlechter und träger als der 1,6er TD mit 69ps


    Das Vag com Kabel kommt wohl erst nächste Woche - und mein Bluetooth ding mit neuer Software troque Pro erkennt garnichts mehr


    KANN es sein, das es Wastegate Undicht ist ... am Turbo?

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    7


    Registriert seit
    07.10.2018
    Zitat Zitat von WarLord Beitrag anzeigen
    Wenn das Kabel da ist mal die Ladedruckregelung prüfen. Ein Standard 1Z hat um die 0,8 - 0,9 bar Haltedruck, kurze Überschwinger sind ok. Dauerhaft über 1 bar ist schlecht und sorgt für Notlauf. Sollte aber im Fehlerspeicher auftauchen.
    DANKE - sobald es Kabel da ist =)

  6. #36
    Fahranfänger
    Name
    Timo
    Beiträge
    65

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AAA
    GKB
    n.b.
    EZ
    19.05.1995

    Registriert seit
    27.05.2008
    Hallo, du hast geschrieben das dir Öl aus dem Steuergerät gelaufen ist. Meinst du damit den Unterdruckschlauch der in das Motorsteuergerät reingeht ? Evtl. ist dein MAP-Sensor im Steuergerät defekt/verdreckt.

    Gruß Timo

  7. #37
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    7


    Registriert seit
    07.10.2018
    Zitat Zitat von TF-55 Beitrag anzeigen
    Hallo, du hast geschrieben das dir Öl aus dem Steuergerät gelaufen ist. Meinst du damit den Unterdruckschlauch der in das Motorsteuergerät reingeht ? Evtl. ist dein MAP-Sensor im Steuergerät defekt/verdreckt.

    Gruß Timo
    JA genau - Aber steuergerät ist schon getauscht!!


    so hab heute die Dioden bekommen - direkt LMM überbrückt - LÄUFT <3

    Danke euch allen ... also neuen LMM ... und dann Motor weg und nen AAZ wieder eingebaut

  8. #38
    7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    4.875

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    & vielen Dank für die Rückmeldung


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Herbert George Wells
    Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

  9. #39
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    7


    Registriert seit
    07.10.2018
    Hier wird einem Wenigstens Geholfen und man bekommt keine Dummen Sprücher oder "komm zu mir, hab ich gleich gesagt, du hast keine Ahnung" usw.

    Danke euch.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •