Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Automatikgetriebe: Schrauben am Kühler undicht

  1. #1
    Mofafahrer
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    27

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    n.b.
    EZ
    10/1992

    Registriert seit
    30.08.2004

    Automatikgetriebe: Schrauben am Kühler undicht

    Hallo,

    bei meinem Automatikkühler kommt oben bei den beiden Schrauben immer Öl rausgelaufen.

    Ich dachte mir erst, ich hätte einen defekten Kühler (weil mir das Kühlwasser mal etwas angefroren ist). Dann habe ich bei Ebay einen neuen Automatikkühler gekauft, aber es läuft noch genauso aus.

    Ich habe folgende Threads gefunden dazu:
    [B3 4 Zyl.] 35i 2e Ölkühler vom Automatikgetriebe undicht.
    [B3 4 Zyl.] 35i 2e Ölkühler vom Automatikgetriebe undicht.

    Sind evtl nur irgendwelche Dichtungen undicht?

    Kann ich bei VW neue Dichtungen und Schrauben holen und dann klappts wieder? Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Da sind ja diese zwei Schrauben wo quasi die Dichtungen mit dran sind, und dann sind glaube unten noch zwei Ringe zwischen Getriebe und Kühler. Habe ich was vergessen?

    Ich habe mal ein Bild angehängt.

    Vielen Dank
    Torsten


    MKB: 2e
    GKB: ??
    MJ: 10/1992
    Angehängte Grafiken
    -----------------
    35i, 10/1992, 85kW, 360000km, Automatik

  2. #2
    Mofafahrer
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    27

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    n.b.
    EZ
    10/1992

    Registriert seit
    30.08.2004
    Ich war gerade bei VW und die Schrauben und Dichtungen waren dort im Computer nicht auffindbar. Falls also mal wieder jemand das Problem hat, dann sind das die Teilenummern die ich gefunden habe. Ohne Gewähr.

    Man benötigt alles 2 mal

    089 409 069 - Runddichtring, zwischen Automatikgetriebe und Kühler
    096 409 067 A - Hohlschraube, damit wird der Kühler am Getriebe festgeschraubt
    096 409 069 A - Runddichtring, wird auf die Schraube autgesteckt
    -----------------
    35i, 10/1992, 85kW, 360000km, Automatik

  3. #3
    Benutzer
    Name
    Peter
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    15.02.2007
    Mahlzeit

    Gleiches Spielchen bei mir...Und ich kann berichten: Die oben angegebenen Teile beseitigen das Problem....
    Wobei ich keine Ersatzschrauben brauchte: Inbus-Bit mit Verlängerung auf die Schraube und dann mit nem Hammer kräftig "Gib´s ihm..."...

    Danach konnte ich die mit Gewalt, aber in einem Stück raus drehen....

    Dichtung_oben.jpgDichtung_unten.jpgKuehler.jpg

    Sifft nen bisschen, aber man braucht kein Öl oder Kühlwasser ablassen....

    Peter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •