Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Der Frust-Thread - Seite 4340
Seite 4340 von 4341 ErsteErste ... 334038404240429043304338433943404341 LetzteLetzte
Ergebnis 43.391 bis 43.400 von 43409

Thema: Der Frust-Thread

  1. #43391
    Lebende Foren Legende Avatar von Mazel
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.634

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    05.12.2010
    Ich widerspreche mir nicht! Wieviel alte Briefe mit Eintragung zu Beleuchtung meiner Ami und Ex Amikarren willste sehen?
    Wortlaut immer der Gleiche: "Beleuchtung, Front, Rückstrahler, Fahrtrichtungsanzeiger sowie Begrenzungsleuchten in etwa Wirkung nachgewiesen, Prüfstelle blablubb, Ausn. Genehm. Stadt/Kreis etc...erteilt"

    Vlt helfen n paar Tage US Car Forum um Deinen Horizont diesbezüglich zu erweitern...

    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Audi 5000 S Bj.87 ; US Audi 100 Bj.91 ; VW Dasher Bj.77 ; VW Dasher Bj.80 ; VW Quantum GL5 Bj.84 ; US SAAB 900 S Bj.89 (in Obhut) ; US SAAB 900 Sedan Bj.90 , SAAB 900 TU16 Bj.84 , US Passat GL Bj.91 (9A Automat) ; US Passat GLX Bj.93 (VR6 Automat) ; VW T3 Bj.81 SETRA S80 Bj.71

    Die US VR6 Sedan Story:
    https://www.passat35i.de/threads/969...-Export-VR6-B3

    Die Diskussion:
    https://www.passat35i.de/threads/969...08#post1363408

  2. #43392
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    10.839

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Zitat Zitat von juergenbie Beitrag anzeigen
    schrauber ist krank nächste woche noch ne lungenspiegelung, jetzt vermuten sie auch noch lungenkrebs, als wenn darmkrebs nicht schon scheissengenug wäre
    Alter Falter ..... du lässt ja wirklich nix aus.

    aktueller Fahrzeugbestand:

    1989er W124 T-Modell 230E, kurz vor'm "H"
    1996er Passat 35i B4 Variant "Rost-Edition"
    1999er T4 2,5 TDI vorne kurz, hinten lang
    2002er LT35 2,5 TDI Rimor-Wohnmobil
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger


  3. #43393
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.895

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Zitat Zitat von Mazel Beitrag anzeigen
    Ich widerspreche mir nicht! Wieviel alte Briefe mit Eintragung zu Beleuchtung meiner Ami und Ex Amikarren willste sehen?
    Wortlaut immer der Gleiche: "Beleuchtung, Front, Rückstrahler, Fahrtrichtungsanzeiger sowie Begrenzungsleuchten in etwa Wirkung nachgewiesen, Prüfstelle blablubb, Ausn. Genehm. Stadt/Kreis etc...erteilt"

    Vlt helfen n paar Tage US Car Forum um Deinen Horizont diesbezüglich zu erweitern...

    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Nach Howdys Aussage wäre somit die Zulassung eines US Cars das nie in Europa vertrieben wurde ja generell nicht möglich:
    "Zulassung verweigert weil keine Scheinwerfer mit "E_" erhältlich?!"

    Da mein Bruder vor Jahren aber auch ein US Modell Importiert hatte weiß ich schon das ein oder andere - die Vergleichbarkeit der Wirkung kann hier durchaus zu Grunde gelegt werden und wird auch so gemacht. Nichtsdesto trotz gibts da auch noch ne Klausel mit" vertretbarem Aufwand" für Umrüstungen sofern Teile verfügbar sind...

    Ansonsten wenn sionstn ix hilft -hier um die Ecke haben wir ja einiges an Amerikanischem Volk -> Airbase Ramstein / Kaiserslautern, wenn nix mehr hilft dann vielleicht auch ein freundlicher Anfuf dort, die sind durchaus umgänglich und kompetent.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  4. #43394
    Lebende Foren Legende Avatar von Mazel
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.634

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    05.12.2010
    Ach auf so Diskussionen laß ich mich auch nicht mehr ein. Das war bei mir auch vorher schon ne Luxus Situation, nach jahrelangem rumgurken von TÜV zu TÜV und "Tipp" zu "Tipp", hatte ich ne Prüfstelle gefunden die sich auf US Cars und Oldtimer "spezialisiert" hat. Da biste hingefahren und wußtest immer es gibt ne Lösung.
    Die wurde leider vor einiger Zeit abgerissen.
    Dann bin ich zu ner Werkstatt von nem Bekannten , der KÜS Prüfer dort war engagiert, ist aber zwischenzeitlich Prüfstellenleiter geworden und etwas angepisst weil der Bekannte bei sich n DEKRA Stützpunkt eröffnet hat. Und der is bei mir okay, aber die hatten wohl Streß mit dem.
    Alles etwas dumm gelaufen. Daher dachte ich so Pillepalle Eintragungen kannste machen wo de willst. Is ja alles ordnungsgemäß verbaut.
    Pustekuchen!

    Aber mir is dat doch auch egal, der streicht die alten Eintragungen ja nicht und kann davon ausgehen, daß ich da eh nie wieder auftauche, der Aufwand jetz is vertretbar.

    Und zB bei meinem Pontiac oder DeLo gab's auch kene Eurolights, dat wurde eingetragen und fertig. Allerdings gibt es da die wildesten Geschichten. Hab hier noch n Satz Audi 5000 Scheinwerfer mit reingebohrten Löchern, wo wohl ma Standlicht drin war.
    Und ne Zeitlang mußtest Du wirklich bei roten Blinkern, für gelben Ersatz sorgen. ZB n Loch reinsägen und ne gelbe Streuscheibe drüber kleben oder still legen und irgend ne gelbe Leuchte irgendwo dran montieren.
    Sowas stammt dann entweder aus der Blütezeit des "Prüfer Ermessensspielraum" oder halt aus zu strikten Vorgaben ohne Sinn und Verstand.

    Aber mit der EU kommen die langsam auf dem Boden der Tatsachen an und blähen sich nur noch künstlich auf...

    Allein die unglaubliche Vielfalt an zB LEDs in dem Sektor bringt die, genauso wie die Cops, komplett aus'm Konzept, daher halten die meist die Backen um sich net ggf völlig lächerlich zu machen.



    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Audi 5000 S Bj.87 ; US Audi 100 Bj.91 ; VW Dasher Bj.77 ; VW Dasher Bj.80 ; VW Quantum GL5 Bj.84 ; US SAAB 900 S Bj.89 (in Obhut) ; US SAAB 900 Sedan Bj.90 , SAAB 900 TU16 Bj.84 , US Passat GL Bj.91 (9A Automat) ; US Passat GLX Bj.93 (VR6 Automat) ; VW T3 Bj.81 SETRA S80 Bj.71

    Die US VR6 Sedan Story:
    https://www.passat35i.de/threads/969...-Export-VR6-B3

    Die Diskussion:
    https://www.passat35i.de/threads/969...08#post1363408

  5. #43395
    35i Liebhaber Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    639

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007
    Hab heute auch so'n komisches Erlebnis gehabt. Fahre von der Arbeit nach Hause, plötzlich schießt aus einer Querstraße ein Streifenwagen, machts Blaulicht an und stoppt mich.

    Ob ich was von dem illegalen Straßenrennen wüßte, dass vor zwei Stunden in der Gegend stattgefunden hat. Ein Passat Kombi und ein Mercedes Roadster werden gesucht. Und die Beschreibung des Passat würde "ziemlich genau" auf meinen zutreffen...

    Ich so "aha...vor zwei Stunden? Da war ich gerade in Bonn. Aber nicht mit dem Passat, sondern mit einem Seat Leon FR. Der Passat stand von 10 Uhr bis 20 Uhr auf dem Firmengelände meines Arbeitgebers..."

    Während ich mit dem einen sprach und dieser meine Papiere prüfte, schaute der andere sich mein Auto an....und wollte anschließend die Eintragungen bzw. ABEs für die Scheinwerfer, Rückleuchten und Fahrwerk sehen.

    Ich so "da ist nix eingetragen und ABEs habe ich auch keine!"

    "Warum denn das?"

    "Weil das alles Serie ist!!!"

    Das Abblendlicht sei viieeeeeel zu hell, da sind bestimmt nicht für die StVO zugelassene LEDs verbaut und die Rücklichter sind ja auch LED. Und der Wagen liegt viel zu tief....

    Äh...WHAT? Das issn HOCHHAUS!! Die Rücklichter am 3C sind nunmal LEDs, das solltet ihr wissen, ihr hattet die Gurken ja jahrelang als Einsatzfahrzeuge.
    Und die Scheinwerfer haben ganz sicher keine LEDs statt Halogen drin, das sind Xenonbrenner mit neuen Osram Xenarc Night Breaker Laser Brennern, zugegeben ja, sie sind verdammt hell.

    Dann durfte ich noch 10 Minuten warten bis ein weiterer Wagen (in Zivil) kam mit Leuten, die sich besser auskannten. Die liefen kurz ums Auto und meinten dann zu den Kollegen "alles Serie....außerdem suchen wir einen R36 mit vier Endrohren und keinen TDI...."

    Der nette Zivilbeamte entschuldigte sich dann noch bei mir für die Unfähigkeit seiner Kollegen. Also nicht so direkt, mehr durch die Blume, aber die Botschaft ist angekommen.

    Ich fand's lustig.

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  6. #43396
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.895

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    echte Experten ...

    das so Diskussionen manl bei irgebdwelchen Sondermodellen auftreten kann man ja mal durchaus verstehen, aber bei ner "0815" Ausführung...
    Wohl nicht gerafft und versucht dich unter Druck einknicken zu lassen bzw ne ausrede für deie unnütze aktin zu finden die sie in den Bericht schreiben können

    Sind halt auch nur Menschen und wissen nicht alles, was manchmal durchaus auch gut so ist
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  7. #43397
    Lebende Foren Legende Avatar von Mazel
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.634

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    05.12.2010
    Update TÜV:
    Gelaufen wie vorhergesagt, Sicherung raus, Kabelbinder ans Kennzeichen, Radschrauben getauscht und heut dann problemlos durchgekommen.

    Blöderweise is eine der Wasserwaagen im Scheinwerfer wohl ausgelaufen, also doch nomma mit dem Einstellgerät ran...

    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Audi 5000 S Bj.87 ; US Audi 100 Bj.91 ; VW Dasher Bj.77 ; VW Dasher Bj.80 ; VW Quantum GL5 Bj.84 ; US SAAB 900 S Bj.89 (in Obhut) ; US SAAB 900 Sedan Bj.90 , SAAB 900 TU16 Bj.84 , US Passat GL Bj.91 (9A Automat) ; US Passat GLX Bj.93 (VR6 Automat) ; VW T3 Bj.81 SETRA S80 Bj.71

    Die US VR6 Sedan Story:
    https://www.passat35i.de/threads/969...-Export-VR6-B3

    Die Diskussion:
    https://www.passat35i.de/threads/969...08#post1363408

  8. #43398
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    10.839

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Zitat Zitat von mopedfan Beitrag anzeigen
    das so Diskussionen manl bei irgebdwelchen Sondermodellen auftreten kann man ja mal durchaus verstehen
    So eine Diskussion hatte ich damals mit meinem Golf Country .... erklär dem Schnittlauch mal, dass der Bullenfänger, das Ersatzrad am Heck und die Höherlegung serienmäßig sind .... das war ne echte Herausforderung.

    aktueller Fahrzeugbestand:

    1989er W124 T-Modell 230E, kurz vor'm "H"
    1996er Passat 35i B4 Variant "Rost-Edition"
    1999er T4 2,5 TDI vorne kurz, hinten lang
    2002er LT35 2,5 TDI Rimor-Wohnmobil
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger


  9. #43399
    35i Liebhaber Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    639

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007
    Ich war mal in Spanien mit einem SLK beim TÜV. Der SLK (R170) hatte hinten 245er und vorne 225er Reifen auf 17" AMG Felgen. Serie!! Erklär das mal dem spanischen TÜV. Die haben uns wieder weggeschickt, sie würden das prüfen und wir sollten eine Woche später noch mal wieder vorstellig werden. Während dieser Woche wurde das Auto (ich betone nochmals "alles im Serienzustand") stillgelegt und vorübergehend konfisziert.

    Nach einer Woche lag dem Prüfer ein notariell übersetztes Schreiben von Mercedes Deutschland vor, dass das alles so seine Richtigkeit hat.

    Anschließend sollten wir dann noch 120 Euro Standgebühr für die Woche zahlen. Da es das Auto erst gibt, wenn man das bezahlt hat, hatten wir keine andere Wahl. Im Nachgang dagegen klagen lohnte nicht...das dauert Jahre in Spanien.

    Auch in anderen Ländern erlebt man Dinge die einem manchmal spanisch vorkommen.

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  10. #43400
    Lebende Foren Legende Avatar von Mazel
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.634

    Typ
    B3 Limo
    MKB
    9A
    GKB
    APE
    EZ
    1991

    Registriert seit
    05.12.2010
    Ich weiß jetz nicht ob's der Lust oder Frustthread wird...

    B4 MKB ABA: große Inspektion mit ZR , also einmal Teile rausgesucht, zum Freundlichen und die erste lustige Überraschung, original ZR Kit und Kerzen sind seit 3 Jahren EoE... ...
    Is ja nur n Motor der bis 2000 verbaut wurde... Konnte bei VW auch keiner glauben, aber wahr.
    Der Flachriemen war dann auch noch zu kurz.
    Also nur die ganzen Filter und Dichtungen mitgenommen und mal Dr. Google gefragt.
    Zum Glück hatte noch wer aus Altbestand die Metalldichtung der Ansaugbrücke und n ZR Kit. Also zum Schnäppchenpreis zugeschlagen, wer braucht auch ABA Teile.
    Dann die Kerzen. Der Meister hat sich auch gedacht: "Sowas gibt's nicht, ich ruf ma den Teiledienst meines Vertrauens an!" Und ersma riesen Diskussion: "Den Motor gibt es nicht! Wir wissen schon was wir tun, der Kunde hat keine Ahnung ... Ach der is KfZ Techniker? Ja die wissen auch nicht alles, is bestimmt der GKB ... Wir können auch amerikanische Motoren im System sehen! Das System lügt nicht, so'n Motor hat es bei VW nie gegeben ...!"

    Okay, laß! Ich kümmere mich selbst drum!

    Und hier kommen wir zum Grund warum ich bei US Modellen nur Teile beim Freundlichen hole, kein Bock auf Diskussionen, unsinnige Fahrerei oder armselige Qualität.

    Kerzen gab's dann nur direkt beim Hersteller als Werkstattverpackung, also ganze liefern lassen.
    Immerhin telefonische Nachfrage ob damit alles i.O. sei.

    Also Auto zerlegt, im Wahrsten Sinne des Wortes.
    Alles im Bereich Spritfilter war nur noch Gammel, direkt den ganzen Halter erneuert.
    Kerzen die drin waren? Komplett falsche, teilweise schon geschmolzen.
    Luftfilter? Schwarz mit Nest, Schimmel und komplett zu. Der Luffikasten n Vorratsschrank für Eichhörnchen.
    Verteilerkappe, komplett runter und natürlich falsch. Finger mußte abgemeißelt werden.
    Dann Ventildeckel runter, das war der Oberhammer! Sah aus wie in ner Kohlemiene. Alles verkrustet, die NW kaum mehr zu erkennen, der Deckel von Innen wie ne Tropfsteinhöhle nur in schwarz.
    Es mußte alles zerlegt werden.
    Dann ZR Abdeckung runter und da baumelte der Zahnriemen so gerade noch auf ner Spannung die ein Überspringen verhindert hat, aber wohl nur Dank Gottes persönlichem Segen.
    Das schönste war jedoch, daß alle Schläuche die irgendwie die Möglichkeit hatten mit Öl in Berührung zu kommen, völlig zu saßen mit Teer.
    Das zog sich bis in den Luffikasten, es war alles verschmockt. Die DK ging nicht mal mehr ganz zu.
    Zu guter letzt hang auch noch der Zwischenwellensimmering halb raus, wodurch noch eine zusätzliche Schmierung der Wasser und Servopumpe ermöglicht wurde...

    In Deutschland sieht man den Karren sowas meist schon von außen an und die Korrosion sorgt i.d.R. dafür daß kaum jemand überhaupt jemals so einen Motor zu Gesicht bekommt.
    In Amiland jedoch gibt's halt Gegenden in denen Autos weder gegrillt noch korrodiert sind, aber die Serviceintervalle dem äußeren Verfall angepaßt werden...

    Naja, immerhin ist nu alles erneuert was im Regelfall wohl den 10 fachen wirtschaftlichen Tod der Karre bedeutet hätte.
    Der Hammer is, der fuhr trotzdem einwandfrei vorher und auf den Amiseiten wird gerade die besondere Anspruchslosigkeit dieses Motors hervorgehoben... Na Prost!

    Btw: ich hab die VAG Preise mal im Netz gegengechecked, sprich natürlich nur Mann Filter, Bosch-Teile und ahnlich äquivalentes.
    Ich hätte gerad ma 30!!! Euro gespart! Also im Ernst... Dafür lohnt der Streß nicht...




    Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
    Audi 5000 S Bj.87 ; US Audi 100 Bj.91 ; VW Dasher Bj.77 ; VW Dasher Bj.80 ; VW Quantum GL5 Bj.84 ; US SAAB 900 S Bj.89 (in Obhut) ; US SAAB 900 Sedan Bj.90 , SAAB 900 TU16 Bj.84 , US Passat GL Bj.91 (9A Automat) ; US Passat GLX Bj.93 (VR6 Automat) ; VW T3 Bj.81 SETRA S80 Bj.71

    Die US VR6 Sedan Story:
    https://www.passat35i.de/threads/969...-Export-VR6-B3

    Die Diskussion:
    https://www.passat35i.de/threads/969...08#post1363408

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •