Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149

Thema: Das Selbe in grün - dem Drachen sein Drachen Nr.2

  1. #1
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008

    Das Selbe in grün - dem Drachen sein Drachen Nr.2

    - zumindest auf den ersten Blick:
    IMG_050715_162910.jpg
    auf den zweiten offenbaren sich dann schon mehr Details:
    IMG_060715_193817.jpg
    wie es sich für ein solches Tier gehört werden die Hinterbeine nicht hinterhergeschleift sondern arbeiten mit.

    bisschen was zur Ausstattung und Geschichte:

    96er AGG Classic Line Syncro mit 225tkm

    - org. abnehmbare AHK
    - 4x eFH
    - Grün/Schwarzes Lederausstattung

    - Sitzheizung

    - MAL
    - org. Becherhalter

    - ECON Climatronic

    - Webasto Thermo T BW50 mit Handyfernbedienung

    - G60 Getriebe (CBC)
    - Mark20 ABS/EDS
    - Kindersitzbank eingetragen
    - Relaisschaltung von H4 Booster
    - Inca Pro

    - Sommer: 215/40R17 auf dunklen Hözel/emotion Strada gun Felgen
    - Winter: 205/55R15 auf schwarz gepulverten G60 Sebering Felgen
    - TÜV 10/2015


    Reparaturen:
    - Zahnriemensatz (INA) 2015
    - Kupplungssatz (Sachs) Ende 2014
    - Getriebeöle v+h (Liqui Moly) 2014
    - neu bezogenes Lederlenkrad mit dunkelgrüner Naht (2014)
    - ATW-Gelenk hinten links außen (GKN) 2014
    - ATW-Gelenke vorne alle 4 (SKF) 2014
    - Zündspule/-modul (Hella) 2013
    - Bremsleitungen/Schläuche nach hinten komplett (Cunifer/ATE)
    - Klimakondensator und alle O-Ringe klimaseitig (Behr/Hella) 2012
    - Bremssättel und Sattelhalter hinten (TRW) 2012

    - Querlenkerlager vorne (PU) 2011
    - Querlenkerlager hinten (PU) 2011
    - Radlager vorne (SKF) 2011
    - Traggelenke (TRW) 2011
    - Spurstangenköpfe (TRW) 2011
    - Bremsen vorne G60 Umbau mit neuen Scheiben/Belägen (ATE) 2010
    - ABT Federn 35/35 mit neuen Dämpfern (Sachs) rundrum und allen Lagern
    - Kurbelwellensensor (VW) 2010
    - Motorlager (Febi/Lemförder/JP) 2010


    bekannte Mängel:

    - Standheizung geht nicht immer an, ca. jedes 5/6. Mal vielleicht nicht.

    - Radlauf HL wirft leichte Blasen, aber noch kein Lack ab oder schlimmer
    - Delle mittig am linken Schweller angesetzt, bis dato kein Rost o.Ä.

    - zwei Winterreifen sind runter, die anderen fast neu (2014)

    - kleine Lackmacken/Streifer hier und da

    - Beleuchtung Sitzheizungschalter defekt

    - Schaltung muss eingestellt werden

    - linke Seitenwange Fahrersitz offen

    Dazu gabs noch ne ganze Kiste Ersatzteile und auf dem Heimweg auch ein paar kleine Mängel - erst wollten die Spiegel nicht - nach langem suchen stellte siche raus das der Stecker nicht fest war am Schalter, ein ABS-Sensor ist ausgestiegen und die GRA will irgendwie nicht, auch wummert anscheinend die Kardarn etwas bei höherer Geschwindigkeit, wussten wir aber schon.


    Alles in allem jedoch wirklich guter Zustand, insbesondere technisch - das nicht unbekannte "Mj. 96-Rostproblem" ist auch durchaus noch gut in den Griff zu bekommen, das an nem 20 Jahre alten Auto immer mal was kommen kann ist denk ich klar.

    Mehr wird in Kürze folgen, Schatzi hat dazu schon ihre Pläne - ich freu mich schon drauf
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  2. #2
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    paar Dinge haben sich getan:

    Spiegel gehen wieder - war der Stecker am Schalter nicht richtig drauf

    GRA geht dank den Ursachenforschern und GRA Spezialisten nicks und ED-Jod auch wieder, den ausgehängten Zug hat Schatzi dann persönlich reingefummelt

    ABS zickt leider immer noch rum, hab zwar in WBH nen neuen Sensor reingefummelt, aber zu spät gemerkt das der den alten Stecker hat, provesorisch umgetüdelt - immer noch Fehler - unterbrechung, sporadisch, mal die Tage verlöten.

    Kurioserweise kommt der Fehler aber auch nicht immer, Lampe reagiert dann soweit normal, Speicher leer, Bremskraftverzteilung ist OK, aber es wird nicht geregelt So richtig weiter wusste da erstmal keiner der WBH-Besucher, Ideen bsher:falsches Signal so das er garnicht merkt das er Blockiert oder kalte Lötstelle im ABS STG. Beim Eddi im Forum hab ich auch gelesen dass das ABS nicht eingreift/regelt wenn Messwerte mitgeloggt werden/eine Verbindung zum STG besteht - Lappi war ja meist dann doch dran.
    Da Richthofen dann ja nioch erfolgreich die Ventile für die einzelnen Kreise angesteuert hat denke ich das es wohl wirklich mit dem Signaleingang zusammenhäng.

    Nachdem wir dann aber Samstag schon sehr zeitig und entspann mit dem für TDI-Fahrer "gruseligen" Tempomaten (weil er das Gaspedal verschwinden lässt - gibts beim TDI nicht) heimgekommen sind kam gleich der Planenaufbau runter und wurde zur Einachsergarage umfuntioniert Montag mussten Syncro nd Anhänger für ihren Anschaffungsgrund herhalten - Lasten Karren!

    -> Baumarkt, 1,4t Zement auf den 450kg leichten Tandemachser und heim.
    Geht echt genial trotz den "nur" 115PS - kurz übersetzt von unten raus bissel Drehzahl und man kommt auch mit rund 3,5t Gesamtgewicht sehr gut in Fahrt, und wenns steiler wirdund die Traktion nachlässt - in dem Moment wo man als Fronttrieblefahrer denkt "Mist, das wars" beginnt die Hinterachse kräftig mitzuschieben und man ist oben - die Viskokupplung ist also auch intakt

    IMG_030815_193001 - Kopie.jpgIMG_030815_193103.jpgIMG_030815_193029.jpg
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  3. #3
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    GRA funzt schon wieder nicht - Schatzi meint der Zug dürfte wieder raus sein - nachdem mir mitgeteilt wurde das der Simon für eihängen zuständig war in WBH, sie aber zugesehen hat ist sie ab sofort meine persönliche Expertin. Traktionsmäßig macht er aber immer wieder richtig freude, Freitag nochmal gut geladen die Einfahrt hoch, langsam die Kurve angefahren weils ja recht eng ist, war der Nachbar hintendran.

    Blick Anhänger: huh, gut geladen - Blick Auto/Auffahrt: das schaffen die nie! hochgefahren -

    yeah
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  4. #4
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    gestern beim TüV vorgesprochen wegen Fahrwerk raus und tausch gegen VR-Federn mit entsprechender Auflastung auf 20xxkg zul. Gesamtgewicht sowie Eintragung der Anhängelasterhöhung gem. VW.
    Er wird das ganze nochmal in Ruhe prüfen, die Tendenz sieht aber gut aus.
    Hab mich ja auch gut vorbereitet, schonmal jetzt herzlichen dank an Kapitaen Pluto und nicks fürs Bild der relevanten Daten vom Schein.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  5. #5
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    spontanes Grill & Bake heute, mit nicks und Überraschungsgast ED.Jod

    Die Unterbrechung war wie vermutet das provesorisch geflickte Kabel, ansonsten scheint der Rotor hinten links verdreckt zu sein, kommt nämlich kein Signal vorne an, so wurde es von Meister nicks ausgelesen, mal schauen wie ich morgen dazu komme, dann nehm ich mal fix die scheibe runter und guck nach und dokumentiere auch, würd mich nämlich besser fühlen wenn Schatzi dann wieder mit ABS rumfahren würde.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  6. #6
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Operation erfolglreich, Patient tot.

    ABS-Ring gereinigt -
    entgegen der Aussage gestern bringt beim syncro das demontieren der Bremsscheibe hinten übrigens keinen vorteil da der ring im Achsschenkel komplett gekapselt ist
    - ne halbe Dose Bremsenreiniger und viel druchkluft, sensor wieder rein und lampe ist nun schon direkt nach der eigendiagnise an - einmal neu, hab ihn wohl gekillt beim Ausbau

    Immerhin wischt der rechte Scheibenwischer jetzt wieder perfekt, fehlte nur etwas vorspannung.

    Aber: DAS gehört definitiv nicht so!

    IMG_160815_115213.jpgIMG_160815_115223.jpg
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  7. #7
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    3A0 927 807

    ist das die Richtige TN für den hinteren ABS Sensor vom 96 syncro?? Im Teilesystem fehlt die Nummer, bei verschiedenen shops wird diese als ersatzeilnummer geführt, bei anderen heist es "NICHT FÜR SYNCRO", tolle Wurst
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  8. #8
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    hab ja jetzt den mit dem alten Stecher genommen und umgepinnt - Bild ist das gleiche, kein Signal von hinten links!
    Sonst gibts da wirklich keine unterschiede? Abstand evtl? Der Ring ist mechanisch offensichtlich i.O. oder was kann das sonst noch sein? abstand evtl? wie groß muss der sein normalerweise?
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  9. #9
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    mal Abstand Anschraubblech-Rotor gemessen und mit der Einbaulänge des Sensors verglichen:
    ABS-Sensor.jpg
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  10. #10
    alias leodavi
    Themenstarter
    Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.707

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    eben nachricht zur bestellten längeren - passenden - Version erhalten - nicht Lieferbar - tolle Wurst, wieder ne Woche vorbei ohne ABS.

    Heute aben mal schauen ob was brauchbares in der Reserve-Hinterachse steckt, ansonsten besorg ich mir wohl Stecker und bau auf die vorderen Sensoren um wenn ich den Abstand irgendwie eingestellt bekomme.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •