Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Motor Qualmt beim Anfahren und Schalten

  1. #11
    35i Kaiser
    Name
    Jürgen Biehmelt
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.376

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    11/95

    Registriert seit
    23.10.2012
    schau doch erstmal ob die birne heil ist messen hilft in diesem fall
    H-RK989

  2. #12
    Resonanz Avatar von nicks
    Name
    Chris
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.701

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    04.1998

    Registriert seit
    19.08.2011
    Wenn du Blindkappen drin hast, nimm eine raus und drück denn Schalter mim Finger durch die Öffnung sanft raus. Die Blöde bricht halt sau Schnell. Hast ne Hängerkupplung? NSLAbschaltung funzt?
    A3 8L und ich....

    Eure Seite.... / Meine Seite....


    -------------------------------



  3. #13
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.789

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Jo, entweder die Abschaltung in der Buchse oder der "Klassiker" den Adapter permanent hintendrin montiert -> wenns nicht die Bine selbst ist.

    Schalter ist seltenst der Fall, ausbau war glaub ich nach links drehen und ziehen ...

    aber wenn hinten Strom ankommt ("kein Kabelbruch") dann liegts an dem nicht.
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  4. #14
    Resonanz Avatar von nicks
    Name
    Chris
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.701

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    04.1998

    Registriert seit
    19.08.2011
    Ne, das is bei G4, A3, 3B 1M1 und Konsorten der Fall. Da wird der gedrückt und nach Links gedreht. Beim 35i B4 sind oben 2 Nasen, die Musst mit ner ollen Scheckkarte, die in den spallt geschoben wird, nach Links Schieben. Dann kommt der raus. Beim B3 sitzt der Schalter in der Mittelkonsole. Und in dem Fall, wie von mir zuvor beschrieben.
    A3 8L und ich....

    Eure Seite.... / Meine Seite....


    -------------------------------



  5. #15
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.532

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    wenn die Kontrollleuchte funktioniert, sollte der Schalter eigentlich auch arbeiten. Ist eine AHK vorhanden?

    im linken Ablagefach im Kofferraum an der Blechstrebe sind die Stecker für die Heckklappe, und auch das NSL_Abschaltrelais 151 bei vorhandener AHK. Jedenfalls kannst du dort am Stecker prüfen, ob dort Saft vom Schalter ankommt. Das Signal kommt an einem einpoligen braunen Stecker an, Kabelfarben grau-weiß (und ggf in die AHK-Dose grau-gelb)
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  6. #16
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    11


    Registriert seit
    29.08.2015
    Zitat Zitat von Ures Beitrag anzeigen
    Die reinen Materialkosten für neue Ventilschaftdichtungen sind lachhaft (ca. 20€). Je nach dem ob man den Kopf demontiert , oder die Ventile mit Pressluft oben hält , kommen noch diverse andere Teile, wie Kopfdichtung, Krümmerdichtung, Zahnriemensatz noch hinzu. Es gibt also eine massive Preispanne von 20€ bis mehreren Hundert Euros, je nach Methode und ob man es selber macht oder es Werkstatt machen lässt.
    Hat sich erledigt , hab auch hier die passende Anwort gefunden

  7. #17
    35i Kaiser
    Name
    Jürgen Biehmelt
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.376

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    11/95

    Registriert seit
    23.10.2012
    und was war es nun?
    H-RK989

  8. #18
    7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    4.925

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    Zitat Zitat von Opa Siggi Beitrag anzeigen
    Hat sich erledigt , hab auch hier die passende Anwort gefunden
    für die Rückmeldung...

    ...aber wie mein Vorredner schon fragte, was war es denn nun


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Herbert George Wells
    Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

  9. #19
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    11


    Registriert seit
    29.08.2015
    Vielen Dank für die vielen Antworten , habe alles geprüft , Birne Heil , am Schalter liegt Strom an , an der Nebelleuchte aber nicht . Alle Sicherungen nachgesehen . Anhängerkupplung ist vorhanden.

  10. #20
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    11


    Registriert seit
    29.08.2015
    Ja , mit dem Ölverbrauch , lag es an der Ventielschaftdichtung . Ölverbrauch gleich Null . Habe 5000km gefahren 1/4 Öl verbraucht

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •