Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ölkontrollleuchte blinkt und piept trotz Öldruck

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Beiträge
    2


    Registriert seit
    12.03.2018

    Ölkontrollleuchte blinkt und piept trotz Öldruck

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt bereits seit Weihnachten ein Problem mit meiner Ölkontrollläuchte!
    Sie fängt mit einem mal an zu blinken und zu piepen, geht dann wieder aus um nach einiger Zeit wieder an zu gehen, bis dahin gehend, das es zum dauer Zustannd wird.
    Es ist Nerv tötend!!!
    Ölschalter sind neu, Öldruck ist gemessen worden und ist super, Amaturentafel ist auf Herz und Nieren getstet und kalte Lötstellen gelötet!
    Das Problem besteht aber weiter!
    Der Wagen ist seit 27 Jahren in Familien Besitz und so soll es auch bleiben!
    Er wurde immer gehegt und gepflegt und soll das H Kennzeichen noch mindestens erreichen!
    Bitte, bitte!!!
    Hatte jemand schon mal das gleiche Problem und hat eine Lösung parat?
    Habe mittlerweile drei KFZ Mechaniker an dem Wagrn, die alle drei nur noch mit den Achseln zucken!
    ihr seit meine letzte Hoffnung!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Andy2406
    Name
    Andreas
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    108

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    2E
    GKB
    AGC
    EZ
    1994

    Registriert seit
    30.12.2009
    Hallo!

    Auch die richtigen Schalter genommen? Am Ölfilterflansch der weiße 1,6 - 2,0 Bar und am Zylinderkopf habe ich bei mir den blauen 0,15 - 0,35 Bar

    Was heisst der Öldruck ist super, hast du evtl. mal ein paar Werte? Bei heißem Öl sollten es bei ca 2000 Umdrehungen min. 1,8 bar sein

    Bei mir ging auch immer Im untertourigem Bereich der Pieper und der Blinker an. Da war der weiße Öldruckschalter am spinnen, Obwohl grad mal ein Jahr alt
    Lebe so, als sei jeder tag der letzte in deinem Leben. Eines tages wirst du recht haben!

  3. #3
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.463

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    könntest du nochmal genaueres zum Motor sagen?
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  4. #4
    Passat35i-fahrer Avatar von Dete
    Name
    Detlev
    Ort
    Münster
    Beiträge
    119

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AYH
    EZ
    1991

    Registriert seit
    10.06.2013
    Hallo Mentzi,

    wenn du Glück hast, ist im Kofferraum unter der Matte / dem Teppich so ein Aufkleber. Da steht auch der Motorcode bzw. Motorkennbuchstabe.
    Am besten abfotografieren und bei einem Bilderhoster hochladen.
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Dete (12.03.2018 um 21:37 Uhr)
    Gruß Dete
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum.

  5. #5
    Verteidiger des Blödsinn!
    Avatar von IRGendwer
    Name
    Richie
    Ort
    Eisenberg/Thür.
    Beiträge
    8.793

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    GKB
    CRU
    EZ
    9/1994

    Registriert seit
    11.12.2004
    Nix Hoster! Hier direkt bitte
    Signatur gesprengt

  6. #6
    Passat35i-fahrer Avatar von Dete
    Name
    Detlev
    Ort
    Münster
    Beiträge
    119

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    RP
    GKB
    AYH
    EZ
    1991

    Registriert seit
    10.06.2013
    Zitat Zitat von IRGendwer Beitrag anzeigen
    Nix Hoster! Hier direkt bitte
    Hatte nicht dran gedacht.
    Gruß Dete
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Beiträge
    2


    Registriert seit
    12.03.2018
    Kleines Update!
    Beide Öldruckschalter NEU!
    Öl und Ölfilter gewechselt!
    Öldruck steht bei 1,5 bar konstand (laut meiner KFZ Spezies, für diesen Motor, mit der Laufleistung, SUPER)!
    Wärend des Öldruckmessens ( am oberen Öldruckschalter) fängt es an zu piepen!
    Kabel vom unteren Öldruckschalters vor dem Sicherungskasten abgetrennt, es piept!
    Und das bei anstehendem Öldruck!
    Außer die Öldruckschalter auf Masse zu legen und sie damit tot zu stellen, irgend jemand noch eine andere Idee?
    Den Aufleber werde ich mal suchen und abfotografieren!

  8. #8
    Resonanz Avatar von nicks
    Name
    Chris
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.573

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    04.1998

    Registriert seit
    19.08.2011

    Ölkontrollleuchte blinkt und piept trotz Öldruck

    Unterhalb des vorderen Kühlwasserflansches, also der, wo der (2) 4 Polige Temperaturfühler sitzt, ist der MKB auf dem Rumpf an einer Freifläche eingeschlagen, Eingefräst. Drahtbürste und der ist wieder zu sehen.....

    EDIT: paar Bilder vom Motorraum bei gutem Licht, helfen unter Umständen auch.
    A3 8L und ich....

    Eure Seite.... / Meine Seite....


    -------------------------------



  9. #9
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.741

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    Zitat Zitat von Mentzi666 Beitrag anzeigen
    Öldruck steht bei 1,5 bar konstand (laut meiner KFZ Spezies, für diesen Motor, mit der Laufleistung, SUPER)!!
    bei welcher Drehzahl? - und welche Laufleistung wär ggfls auch interessant...

    Zitat Zitat von Mentzi666 Beitrag anzeigen
    Kabel vom unteren Öldruckschalters vor dem Sicherungskasten abgetrennt, es piept!
    Und das bei anstehendem Öldruck!
    soll auch so sein...

    Zitat Zitat von Mentzi666 Beitrag anzeigen
    Außer die Öldruckschalter auf Masse zu legen und sie damit tot zu stellen, irgend jemand noch eine andere Idee?
    erstmal klären, wenn die 1,5 bar bei Betriebstemperatur bei 2000rpm waren ist die Ursache klar. hilfsweise könnte man andere Schalter mit anderer Schaltschwelle einsetzen, hilft gegen das nervige piepsen, aber nicht gegen die Ursache.



    Zitat Zitat von Mentzi666 Beitrag anzeigen
    Den Aufleber werde ich mal suchen und abfotografieren!
    es reichen uns auch diemax drei Buchstaben/Ziffern des MKBs -> Zahnriemenabdeckung, Kofferraumaufkleber, Serviceheft, hilfsweise auch schon der Hubraum zum eingrenzen (Schein)
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  10. #10
    35i Kaiser
    Name
    Jürgen Biehmelt
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.335

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AGG
    EZ
    11/95

    Registriert seit
    23.10.2012
    was fährst du eigentlich fur ein öl?
    H-RK989

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •