Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Radio / NaviCeiver / Infotainment - Empfehlung!?

  1. #1
    35i Liebhaber Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    635

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007

    Radio / NaviCeiver / Infotainment - Empfehlung!?

    Jungs, ich brauche mal ein paar Namen :-)

    Ich hab im 3C ein RNS 510, vermutlich erste Baureihe. Maximal 2GB SD-Karte, iPhone lässt sich nicht koppeln und das Ding ist ewig lahm.

    Nun hat die Kiste weder PDC noch Rückfahrkamera, letzteres soll nachgerüstet werden wie auch ein entsprechendes Bluetooth-Steuergerät. Käme dann auf rund 400 Euro alles zusammen von VW.

    Dafür bekomm ich ja eigentlich schon ein brauchbares neues Radio, das das schon alles mitbringt. Außer die fahrzeugspezifische Kamera - jene kostet aber für Radios aus dem Zubehör nur 50 Euro...

    Was es können sollte:

    Radio (DAB ist toll, aber kein Muss)
    Navi (entweder included oder per  CarPlay)
    Bluetooth Tel & Audio Streaming
    Anschluss für Rückfahrkamera
    Unterstützung für Lenkradfernbedienung und idealerweise Anzeige von Audio/Tel/Navi im MFA Plus (Can-Bus / Quadlock Adapter?)
    Ebenso sollte mindestens ein SD-Einschub sowieso zusätzlich mindestens ein USB Anschluss vorhanden sein.

    Bei Amazon werde ich von diesen Chinaradios (die aussehen wie ein RNS) überhäuft bei der Suchanfrage. Die Beschreibungen sind ja alle ganz toll, aber taugen die Dinger was??
    Geändert von Leon (08.04.2018 um 21:08 Uhr)

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  2. #2
    7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    4.886

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    Ich hatte mich für den 8P auch schon für so ein China Radio entschieden, nun kam es aber anders und der 8p geht weg.

    Im t4 Forum hab ich von den Radios durchaus positives gelesen...


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Herbert George Wells
    Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

  3. #3
    Verteidiger des Blödsinn!
    Avatar von IRGendwer
    Name
    Richie
    Ort
    Eisenberg/Thür.
    Beiträge
    8.793

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    GKB
    CRU
    EZ
    9/1994

    Registriert seit
    11.12.2004

    Radio / NaviCeiver / Infotainment - Empfehlung!?

    Vergiss den China Plunder!!! Club-Kollege hatte mal sowas im Mazda und wollte auch sparen. Am Ende flog das Ding in hohen Bogen in die Tonne, da sich der Müll laufend aufgehangen hat (selbst ein Ersatzgerät). Du musstest dann jedesmal den Stecker am Radio trennen zum resetten (nur Sicherung ziehen brachte keinen Erfolg)
    Geändert von IRGendwer (08.04.2018 um 21:56 Uhr)
    Signatur gesprengt

  4. #4
    35i Liebhaber
    Themenstarter
    Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    635

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007
    Ich hab im Polo ein Sony XAV-AX100, ein Doppel-DIN Apfel-CarPlay / Android Auto - Radio.

    Bin damit sehr zufrieden, allerdings hat der Polo kein MFA und auch kein Multifunktionslenkrad. Was ähnliches gibt es auch von Pioneer (mit etwas besserer Ausstattung als beim Sony, z.B. zweiter USB Anschluss und SD Karte). Integriertes Navi ist eigentlich nicht wirklich wichtig, heutzutage hat man Google Maps sowieso dauernd in der Tasche. Am wichtigsten ist halt Bluetooth Tel nebst Audio Streaming und tatsächlich auch die Integration der Lenkradsteuerung. MFA Integration muss auch nicht zwingend sein.

    Ich glaub ich komme nicht drum rum, mal in so eine Car Hi-Fi Bude zu fahren...

    Dachte jemand von Euch hat DEN Tipp für die eierlegende Wollmilchsau....naja, der Abend ist ja noch jung

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  5. #5
    Fahranfänger
    Beiträge
    72

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    2009

    Registriert seit
    07.09.2014
    Ich habe in meinem Golf 6 ein Zenec Z-E2026. Das hat soweit alles was das Herz begehrt: DAB, Navi, Bluetooth, Freisprechen, Anzeige im MFA, Lenkradfernbedienung funzt auch, PDC wird angezeigt, Rückfahrkamera auch möglich,...und sieht aus wie original

  6. #6
    35i Liebhaber
    Themenstarter
    Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    635

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007
    Bin ich auch schon drüber gestolpert. Aber 800 Euro liegen dann doch etwas außerhalb des Budgets

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  7. #7
    Fahranfänger
    Beiträge
    72

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    2009

    Registriert seit
    07.09.2014
    den Preis hab ich auch schon gesehen...als ich es gekauft hatte hatte gab es das überall für 999€... :/

  8. #8
    Resonanz Avatar von nicks
    Name
    Chris
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.571

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    04.1998

    Registriert seit
    19.08.2011
    Mirko, Schau dich doch mal bei Pioneer um. Die haben sogar nen CarPlay System in 1DIN im Sortiment. (falls wer sowas brauchen kann)
    Ich selbst hatte das SPH DA 120 und war sehr zufrieden. Ich hab zwar nur den CarPlay Mode genutzt und nen Adapter von AVC? für das MFL, aber beides hat für mich ausgereicht. Und wenn es ne USB Nachrüstbuchse gibt für deinen, dann kannste die auch gleich mitbestellen. denn die Anschlüsse sind Hinten alle.
    A3 8L und ich....

    Eure Seite.... / Meine Seite....


    -------------------------------



  9. #9
    35i Liebhaber
    Themenstarter
    Avatar von Leon
    Name
    Mirko
    Ort
    Köln
    Beiträge
    635

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    Passat Variant 3C TDI

    Registriert seit
    29.06.2007
    Das Wichtigste ist halt, dass man das MFL nutzen kann und sich eine Rückfahrkamera anschliessen lässt. PDC wäre mir zwar lieber, aber das einzubauen ist ja noch mehr Frickelei. Und wenn man nicht 4 schwarze Punkte rumfahren möchte, muss die Stoßstange bzw die Sensoren noch lackiert werden.USB Buchse gibt es sicher für den 3C. Wenn nicht original, dann auf jeden Fall aftermarket.

    DAB habe ich inzwischen auch wieder verworfen. Erstens muss ich dann ja das ganze Auto auseinandernehmen um die Antenne anständig zu verlegen und zweitens brauche ich das spätestens in Spanien nie wieder.

    2009 Passat 3C Variant Highline 2.0 TDI
    2005 Polo 9N Cricket 1.4 TDI

  10. #10
    Resonanz Avatar von nicks
    Name
    Chris
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.571

    Typ
    Sonstiges
    MKB
    sonstiges
    EZ
    04.1998

    Registriert seit
    19.08.2011
    Dann hast du mit den Pioneer D-Din Geräten eigentlich alles was de brauchst. ich habs ja im 3B am MFL dran gehabt. Mich Persönlich hat wie gesagt nur die CarPlay Funktion interessiert.
    A3 8L und ich....

    Eure Seite.... / Meine Seite....


    -------------------------------



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •