Warnung (PHP Warning): preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code (Zeile 149)
Motor springt sporadisch nicht an
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Motor springt sporadisch nicht an

  1. #1
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    14

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    EZ
    5/94

    Registriert seit
    08.08.2011

    Motor springt sporadisch nicht an

    Passat 35i, Typ 3A2 Limosine, Automatik, Klimatronik, WFS, Motor 2E, EZ 5/94
    Das Auto springt ab und zu nicht an, weil das bereits erneuerte Relais beim Einschalten der Zündung nicht reagiert (klickt) und die Benzinpumpe ohne Spannung ist.
    Ein Tip lautete nun, das Relais 30 kann das Problem sein. Ist da was dran?

  2. #2
    Autobahnraser
    Beiträge
    170

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    EZ
    10/1995

    Registriert seit
    28.11.2014
    Klar kann das Ursache sein, tausch es mal aus, oder überbrücke es

    Hat der eine Alarmanlage verbaut?

  3. #3
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    14

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    EZ
    5/94

    Registriert seit
    08.08.2011
    Zitat Zitat von Tornator Beitrag anzeigen
    Klar kann das Ursache sein, tausch es mal aus, oder überbrücke es

    Hat der eine Alarmanlage verbaut?
    Ja, aber die ist nicht die Ursache des Problems. Der ADAC hat von der Batterie Spannung auf Sicherung 18 gelegt und das Auto springt an.

  4. #4
    alias leodavi Avatar von mopedfan
    Name
    Christian
    Ort
    Hornbach
    Beiträge
    4.866

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    AFN
    GKB
    CYP
    EZ
    09.07.1996

    Registriert seit
    04.01.2008
    wusste der mann auch das vor der Sicherung das ganze über das zusätzliche Unterbrecherrelais in der DWA läuft?

    Das "steuergerät" von dieser leidet sehr gerne unter kalten bzw. gebrochenen Lötstellen...
    bald wieder: '96er TDI Variant - syncro - Status ca. 50%, pausiert wegen Hausumbau...
    Der Umbau - Kommentare
    Der Mustang - Totredeversuch
    ... auf Basis Golf 2 - Rätselrunde



  5. #5
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.684

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    also ein B4.

    Also ich verstehe es so, dass der Anlasser läuft, auch die Zündung, aber die Spritpumpe nicht?
    Für alle 3 Funktionen gibts, wie schon gesagt wurde, eine Sperrfunktion durch die Alarmanlage.

    Du kannst das Steuergerät der Alarmanlage (DWA) nachlöten, oder die entsprechenden Strippen überbrücken.
    Dies kannst du direkt am Stecker der DWA machen, für die Ansteuerung der Spritpumpe am 8-poligen Stecker Pin 7 (gelb-blau) und 8 (gelb-grün) verbinden,
    oder du verfolgst diese beiden Strippen und findest einen roten 2-poligen Stecker, wo du direkt die Brücke setzen kannst.

    DWA WFS 1-1994 bis 9-1994 ohne Serien-WFS_[Pana]_b.jpgDWA WFS 1-1994 bis 9-1994 ohne Serien-WFS_[Pana]_a.jpg
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  6. #6
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    14

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    EZ
    5/94

    Registriert seit
    08.08.2011
    Zitat Zitat von Pana Beitrag anzeigen
    also ein B4.

    Also ich verstehe es so, dass der Anlasser läuft, auch die Zündung, aber die Spritpumpe nicht?
    Für alle 3 Funktionen gibts, wie schon gesagt wurde, eine Sperrfunktion durch die Alarmanlage.

    Du kannst das Steuergerät der Alarmanlage (DWA) nachlöten, oder die entsprechenden Strippen überbrücken.
    Dies kannst du direkt am Stecker der DWA machen, für die Ansteuerung der Spritpumpe am 8-poligen Stecker Pin 7 (gelb-blau) und 8 (gelb-grün) verbinden,
    oder du verfolgst diese beiden Strippen und findest einen roten 2-poligen Stecker, wo du direkt die Brücke setzen kannst.

    DWA WFS 1-1994 bis 9-1994 ohne Serien-WFS_[Pana]_b.jpgDWA WFS 1-1994 bis 9-1994 ohne Serien-WFS_[Pana]_a.jpg
    Besten Dank für die ausführliche Antwort.
    Dieses verfluchte Teil war bereits 2 x ausgebaut (elende Fummelei da unter dem Lichtschalter) Beim 1. Mal ging gar nichts mehr und wurde nachgelötet. Beim 2. Mal ging auch nichts mehr, also für teure 100€ ein neues Teil bei VW classic bestellt, ohne Erfolg und deshals mit 30€ Verlust wieder verkauft. Fehler war ein abgebrochener Stift zum ZAS im Zündschloss. Jetzt wieder dieses Theater. Am liebsten würde ich jemand finden, der dieses ganze Teil funktionslos macht, denn wer braucht das schon für ein 25 Jahre altes Auto.

  7. #7
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.684

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    das kann man leicht ausbauen:

    Standard-Kabelbaum ZAS-ZE für ohne DWA einbauen. Damit ist die Zündungsplussperre schon raus.
    Alternativ: den 2-poligen Stecker in deinem ZAS-ZE (DWA) -Kabelbaum zur DWA abziehen und direkt überbrücken (schwarz-gelb an schwarz-blau)

    Anlasser: Relais abziehen und dort eine Brücke rein setzen (wie am Steckplatz für das NSW-Relais, wenn nur NSL verbaut sind, oder bei Einzeltröte statt Doppelhupe). Alternativ: auch hier gibts im Kabelbaum einen 2-poligen stecker mit zwei fetten rot-schwarzem 4.0 Kabel. Kabel zum Relaishalter abziehen und hier am Stecker überbrücken.

    Benzinpumpe: 2-polige Stecker hatte VW genug, deshalb gibts den auch hier. Abziehen und direkt am Stecker die beiden Strippen aus Motorraum und ZE zusammen führen.

    Du kannst natürlich auch die Anlassersperre beibehalten und eine Brücke bereit halten, die du im Notfall nur einzustecken brauchst. So hast du eine Alarm mit Tröte und eine Anlasssperre. Und ja, manchmal ist das auch bei alten Autos noch ganz nützlich, gegen jugendliche Diebe oder wenns für andere Verbrechen verwendet werden soll
    Geändert von Pana (09.01.2019 um 20:07 Uhr)
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

  8. #8
    Fahrradfahrer
    Beiträge
    14

    Typ
    B4 Limo
    MKB
    2E
    EZ
    5/94

    Registriert seit
    08.08.2011

    Lächeln

    Zitat Zitat von Pana Beitrag anzeigen
    das kann man leicht ausbauen:

    Standard-Kabelbaum ZAS-ZE für ohne DWA einbauen. Damit ist die Zündungsplussperre schon raus.
    Alternativ: den 2-poligen Stecker in deinem ZAS-ZE (DWA) -Kabelbaum zur DWA abziehen und direkt überbrücken (schwarz-gelb an schwarz-blau)

    Anlasser: Relais abziehen und dort eine Brücke rein setzen (wie am Steckplatz für das NSW-Relais, wenn nur NSL verbaut sind, oder bei Einzeltröte statt Doppelhupe). Alternativ: auch hier gibts im Kabelbaum einen 2-poligen stecker mit zwei fetten rot-schwarzem 4.0 Kabel. Kabel zum Relaishalter abziehen und hier am Stecker überbrücken.

    Benzinpumpe: 2-polige Stecker hatte VW genug, deshalb gibts den auch hier. Abziehen und direkt am Stecker die beiden Strippen aus Motorraum und ZE zusammen führen.

    Du kannst natürlich auch die Anlassersperre beibehalten und eine Brücke bereit halten, die du im Notfall nur einzustecken brauchst. So hast du eine Alarm mit Tröte und eine Anlasssperre. Und ja, manchmal ist das auch bei alten Autos noch ganz nützlich, gegen jugendliche Diebe oder wenns für andere Verbrechen verwendet werden soll
    Na dann , noch mal Dank für die wirklich "einfache?" Anleitung. Mal im Ernst, schon beim Lesen ist mir schwindlig geworden. So einen Experten zum Umbau werde ich hier in Kiel und Umkreis wohl nicht finden.

  9. #9
    Autobahnraser
    Beiträge
    170

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    EZ
    10/1995

    Registriert seit
    28.11.2014
    Dafür brauch es keinen Experten, nur einen Schaltplan und etwas geduld

  10. #10
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    18.684

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    das sind doch nur 2 kabelpaare, die du vom Steuergerät ausgehend verfolgen musst. Und Die relaishalterung, wo du die Blech-Brücke aufsteckst statt dem Relais.
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •