Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Luftmengenmesser oder Luftmassenmesser? Ausbau Reinigung 35i 2e

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Beiträge
    117


    Registriert seit
    29.11.2018

    Luftmengenmesser oder Luftmassenmesser? Ausbau Reinigung 35i 2e

    Guten Tag

    Heute mal wieder etwas aus der Rubrik "Fragen die die Welt nicht braucht".
    Außerdem habe ich zwangsläufig das Gefühl, dass sich wenigstens bei Pornofilmen im Internet alle Parteien einig sind.
    Bei Fragen rund um die heimliche Geliebte deutscher Männer erzählt dann doch jeder etwas anderes.

    1. Was hat denn nun der 35i Nasenbär?! Einen Luftmengen- oder einen Luftmassenmesser?

    2. Ist mir recht langweilig und ich möchte gern wieder etwas meiner der Zicke vom Dienst kaputt machen.
    Wie hoch stehen denn die Chancen dafür, wenn ich den LMM ausbaue und mit Bremsenreiniger einsprühe respektive reinige?

    LG

  2. #2
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.331

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Luftmengenmesser. Ist ein Stück Teil mit Klappe drin, welche die durchströmende Luftmenge (Volumen) misst.

    Wenn der LMM funktioniert -> lass ihn in Ruhe.
    Grüße vom WarLord

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Beiträge
    117


    Registriert seit
    29.11.2018
    Deine Antwort bringt mich unwahrscheinlich doll voran. Danke!

  4. #4
    Typ Avatar von Psy
    Name
    Peter
    Ort
    Soest
    Beiträge
    2.564

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC

    Registriert seit
    09.07.2003
    Ich habe den LMM aus unserem PF mal aufgemacht und den Kontakt etwas nachgebogen und alles sauber gemacht. Er macht bald die 500tkm voll.
    Mit sikaflex wieder zugeklebt.
    G65 Syncro
    760 Turbo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Beiträge
    117


    Registriert seit
    29.11.2018
    Ich warte ja nun nicht gerade auf Antworten die mir passen aber die Frage die sich mir gestellt hat, kann ich durch die Verwendung von Bremsenreiniger einen möglichen, wichtigen Film (insofern überhaupt vorhanden) auf einem oder mehrere Drähte zerstören?
    Wie schaut es aus, wenn ich einen Schritt weitergehe und den vorhandenen Draht/Drähte mit Wattestäbchen vorsichtig reinige?

  6. #6
    Typ Avatar von Psy
    Name
    Peter
    Ort
    Soest
    Beiträge
    2.564

    Typ
    B3 Variant
    MKB
    PG
    GKB
    CBC

    Registriert seit
    09.07.2003
    Bei Motortalk gibt's nen Thread mit Bildern vom inneren. Eine hat die Platine verrückt um wieder korrekten Kontakt zu haben
    G65 Syncro
    760 Turbo

  7. #7
    Master Of Postings
    Name
    Alexander
    Ort
    BC
    Beiträge
    14.331

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ABV
    GKB
    CSR
    EZ
    10.96

    Registriert seit
    24.10.2003
    Zitat Zitat von Excomm Beitrag anzeigen
    Deine Antwort bringt mich unwahrscheinlich doll voran. Danke!
    Keine Ursache.
    Grüße vom WarLord

  8. #8
    scheißt Regenbögen
    Avatar von Kalanahanitzna
    Name
    Karl A. Nahanitzna
    Ort
    Kirchlinteln
    Beiträge
    10.907

    Typ
    B4 Variant
    MKB
    ADZ
    GKB
    CGX
    EZ
    1996

    Registriert seit
    27.05.2002
    Ich habe die Luftmengenmesser von meinen diversen 35i's schon des öfteren mit Bremsenreiniger durchgespült. Kam immer ne ziemliche Brühe raus, und kein einziger LMM ist davon kaputtgegangen.

    aktueller Fahrzeugbestand:

    1999er T4 2,5 TDI vorne kurz, hinten lang
    2002er LT35 2,5 TDI Rimor-Wohnmobil
    2016er Mercedes E350 CDI Avantgarde T-Modell 4-Matic (einer der allerletzten W212, die gebaut wurden)
    2017er Böckmann CC Voll-Alu Pferdeanhänger


  9. #9
    15Zyl - 7100ccm - 458PS Avatar von Crash67
    Name
    Volker
    Ort
    PB - Umland, Germany
    Beiträge
    5.071

    Typ
    T4 Multivan
    MKB
    ACV
    EZ
    01.10.97

    Registriert seit
    21.01.2008
    Wenn du den ordentlich flutest, sollte es kein Problem geben...
    Hingegen kann ich mir vorstellen, wenn man zu zögerlich mit dem Reiniger dran geht, man den Dreck nur verlagert und somit der LMM nicht korrekt arbeitet


    der TedDI schluckt aktuell
    dem Crash sein Kilometerfresser <--> hier wird über Crash's Kilometerfresser gesabbelt
    3. Kapitel - Der Bus - <--> Busgemurmel


    Zitat Zitat von Katharine Hepburn
    Life is hard. After all, it kills you.

  10. #10
    wire and fire
    Avatar von Pana
    Name
    Norbert
    Beiträge
    19.015

    Typ
    B4 Limo
    EZ
    35i-B4 2E Vari: 12/1993, gekauft: 4/1995, RIP: 3/2009

    Registriert seit
    07.06.2007
    ich hab mal ein bissl in den Plänen geblättert:

    einen Luftmengenmesser G19 haben :
    im B3:
    - 2E (Digifant, 5-fach Stecker mit 4 Kabeln belegt, für Poti und integriertem Ansauglufttemperaturfühler G42 )
    - 9A (KE-Jetronic, 3-polig)
    - PF, PB 1,8l (Digifant, 4-polig)

    im B4:
    - 2E (Digifant)


    einen Luftmassenmesser G70 haben:
    im B3:
    - AAA (VR6 mit Motronic, alle Versionen mit oder ohne ruhende Zündung)

    im B4:
    - AFT 1,6l , AGG ADY 2,0l (Simos)
    - AAA, ABV (VR6 mit Motronic)
    - AEK 1.6l (Motronic)
    - 1z TDI


    nichts davon haben:
    - AAM, ABS, ADZ, RP (Mono-Motronic)
    - ABF 2.0l 16V (Digifant)
    - KR 1.8l 16V (K-Jetronic)
    - PG 1,8l G-Lader (Digifant)
    - natürlich die ganzen Turbodiesel RA, SB, 1Y, AAZ
    - EZ, ABN, RF, ( 2E2-Vergaser)
    - 1F Mono-Jetronic

    Die Anzahl der angeschlossenen Kabel ist übrigens kein Hinweis auf das verbaute Produkt. Beim G70 sind 3, 4 oder 5-polige Versionen im Einsatz, beim G19 kann auch der Ansaugtemperaturfühler integriert sein und somit 4 statt 3-polig verdrahtet sein.


    Edit: und ja, mir war auch grad langweilig
    Geändert von Pana (22.02.2019 um 16:11 Uhr)
    Gruß Pana
    6er PLZ Serverbremser
    ---------------
    Irren ist menschlich, daher keine Verantwortung für irgendwas. Dies gilt ganz besonders auch für Links

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •